Funktionsbereich: Verwaltung / Management

Funktionsbereich: Ost

Beschreibung

Als Universitätsklinikum mit rund 1.000 Betten in großstädtischer Lage verfügt unsere Mandantin über ein komplexes medizinisch-pflegerisches Leistungsangebot. Spitzenmedizin, pflegerische Exzellenz und kaufmännische Weitsicht bilden im Dreiklang die Grundlage für den Erfolg des Unternehmens. Die Beratung und Unterstützung des Vorstands in rechtlichen und politischen sowie gesetzgeberischen Fragestellungen und die operative Steuerung dieser Themen sind wesentliche Aufgaben im Justiziariat für das wir Unterstützung suchen als

 

Volljurist / Justiziar (m/w/d) Universitätsklinikum

Aufgaben

  • Juristische Prüfung und Bearbeitung von Fragestellungen in allen Rechtsangelegenheiten des Universitätsklinikums, insbesondere Beratung des Klinikumsvorstands (ÄD, KD, PD), der Geschäftsbereiche und der Klinikums- und Institutsleitungen sowie Einrichtungen des UKH
  • Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung
  • Erarbeitung von Entscheidungshilfen
  • Mitwirkung in der Weiterentwicklung der Ausrichtung des Justiziariats und im Digitalisierungsprozess innerhalb des Justiziariats auf dem Weg zu einer digitalen Akte und papierlosen Verwaltung

Chancen

  • Vielseitige und interessante Aufgaben in einem Klinikum der Maximalversorgung mit sehr guter und verkehrsgünstiger regionaler und überregionaler Lage
  • Leistungsgerechte Vergütung, Jobticket, Mitarbeiter-Wohnungen, Betriebskindergarten, bei Bedarf Ferienbetreuung für Kinder

Anforderungen

  • Erste und zweite juristische Staatsprüfung mit jeweils mindestens befriedigendem Abschluss
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Gesundheitswesen, idealerweise verbunden mit einer Spezialisierung im Medizin- oder Sozialrecht
  • Weitere relevante Spezialisierungen oder Fachanwaltsqualifikationen sind von Vorteil
  • Entscheidungsfreudigkeit und Flexibilität sowie die Fähigkeit zu selbständigem, strukturiertem und konzeptionellem Denken
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen, kritisch zu hinterfragen sowie umfassende und aktuelle Rechtskenntnisse zielorientiert in die Aufgabenerledigung einzubringen
  • Überdurchschnittliche Belastbarkeit
  • Eine stark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

Ihre Ansprechpartner: Florian Winkler und Tim Köhler

Projektnummer: 827