Funktionsbereich: Life Science

Funktionsbereich: Ost

Beschreibung

Unsere Mandantin ist eine inhabergeführte Unternehmensgruppe, die ihren Grundstein in einer durch die Familie geführten Apotheke hat und sich über die Jahre zu einem etablierten Versorgungsunternehmen mit mehreren Offizinapotheken sowie mehreren Herstellbetrieben nach §13 AMG entwickelt hat. Im Rahmen des ganzheitlichen Versorgungskonzeptes greift die Apothekenstruktur mit weiteren Unternehmensbereichen eng ineinander und ermöglicht Patienten eine Rundumversorgung aus einer Hand. Zur Erweiterung des Führungsteams der nach GMP-Standard arbeitenden Herstellbetriebe suchen wir für den Standort in Mitteldeutschland eine idealerweise in der aseptischen Sterilherstellung unter Manufakturbedingungen erfahrene Persönlichkeit als

 

Qualified Person / Sachkundige Person (m/w/d) nach §15 AMG

Aufgaben

  • Operative und strategische Zusammenarbeit mit den weiteren QP sowie den Leitungen der Herstellung und der Qualitätskontrolle innerhalb der Unternehmensgruppe
  • Überwachung der Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen nach AMG und der GMP-Standards
  • Auswertung der Chargenprotokolle, Zertifizierung der Chargen zum Inverkehrbringen und Erstellung jährlicher Qualitätsreviews
  • (Re-) Qualifizierung von Lieferanten und Dienstleistern sowie die Erfassung und Bearbeitung von Beschwerden und Rückrufen
  • Bewertung von Abweichungen, Änderungen und CAPA-Maßnahmen
  • Organisation und Durchführung von Schulungen im Verantwortungsbereich und Beteiligung an der Weiterentwicklung des QM-Systems
  • Koordination, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Behördeninspektionen und Kunden-Audits
  • Kommunikation mit Behörden und weiteren Partnern in Abstimmung mit der Geschäftsführung

Chancen

  • Attraktive Vergütung und betriebliche Altersvorsorge in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis mit individuellem Arbeitszeitmodell und abgestimmten Home-Office-Möglichkeiten
  • Bei Interesse die Möglichkeit zur Anstellung in Teilzeit oder im Rahmen eines Job-Sharings
  • Förderung Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung durch Übernahme geeigneter Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Teamorientierte Arbeitsweise in einem wachsenden familiengeführten Unternehmen
  • Ein spannendes Aufgabenfeld in einem stark interdisziplinären Umfeld

Anforderungen

  • Sachkenntnis nach §15 AMG, insbesondere Approbation in der Pharmazie oder Abschluss in einem anderen den gesetzlichen Regelungen entsprechenden Fach
  • Gute Kenntnisse des aktuellen EU-GMP-Regulariums
  • Möglichst Erfahrung in der patientenindividuellen Sterilherstellung
  • Team- und Organisationsfähigkeit, sehr gutes Zeit- und Selbstmanagement sowie Genauigkeit bei gleichzeitigem unternehmerischen Pragmatismus
  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsfähigkeit

Projektnummer: 726