Funktionsbereich: Medizin

Funktionsbereich: Süd

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist eine im pendelbaren Bereich zur Landeshauptstadt Stuttgart gelegene Rehabilitationsklinik mit Schwerpunkt auf der Behandlung legaler Suchterkrankungen. Als eine der größten Einrichtungen ihrer Art und unter dem Dach eines der führenden Träger von Rehabilitationskliniken in Deutschland ist die Klinik baulich, prozessual und therapeutisch hervorragend aufgestellt. Zur Unterstützung des bestehenden (fach-)therapeutischen Teams suchen wir für die mehr als 200 Reha-Plätze umfassende Klinik im nördlichen Stuttgarter Umland eine an der Indikation interessierte Persönlichkeit als

 

Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)

Aufgaben

  • Fallführende Behandlung einer Bezugsgruppe von 9 bis 11 Patienten
  • Mitarbeit im interdisziplinären, selbständig arbeitenden, medizinisch-therapeutischen Team mit insgesamt rund 60 fachlichen Kollegen, die sich auf fünf Teams aufteilen
  • Eigenständige Durchführung von Therapien in einem aufgrund der Größe des Rehabilitationszentrums und des entsprechend breiten Patientenspektrums sehr abwechslungsreichen therapeutischen Settings
  • Konzeption und Durchführung von psychotherapeutischen Behandlungen im Einzel- und Gruppensetting
  • Leitung einer indikativen Gruppentherapie
  • Verantwortungsbewusste Dokumentation nach den Richtlinien der Kostenträger
  • Gemeinsame Therapiekoordination, Intervision und Sozialmedizinische Leistungsbeurteilung in einem multiprofessionellen Team
  • Möglichkeit zur Beteiligung an der Weiterentwicklung therapeutischer Konzepte oder an klinikweiten Projekten

Chancen

  • Großzügige Unterstützung bei der Weiterentwicklung Ihrer Interessen und Kompetenzen, z. B. durch Fort- und Weiterbildungen in bestimmten Verfahren und Methoden
  • Unterstützung bei der internen Weiterentwicklung / Übernahme von zusätzlicher Verantwortung
  • Regelmäßige interne Fortbildungen und Teamsupervision; Unterstützung von Fort- und Weiterbildung
  • Eine sehr gute Vergütung und Unterstützung beim Umzug in die Region
  • Planbare und flexible Arbeitszeiten mit elektronischer Zeiterfassung und individuelle Modelle der beruflichen Tätigkeit; Homeoffice-Möglichkeit

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie und Approbation als Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d) mit verhaltenstherapeutischem Schwerpunkt
  • Sollte die Approbation noch nicht erlangt sein, ist eine fortgeschrittene Ausbildung wünschenswert
  • Idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit abhängigkeitserkrankten Patienten
  • Idealerweise erste Anknüpfungspunkte an die Rehabilitationsmedizin oder Interesse, sich in das Gebiet einzuarbeiten
  • Organisationsfähigkeit, Freude an selbstständiger Arbeit und Weiterentwicklung von therapeutischen Konzepten
  • Ausgeprägte psychosoziale und kommunikative Kompetenz sowie Teamfähigkeit

Ihre Ansprechpartner: Florian Winkler und Laura Grünke

Projektnummer: 773