Funktionsbereich: Pflege

Funktionsbereich: Ost

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist einer der großen privaten Anbieter von stationären Gesundheitsleistungen mit einer Vielzahl von Akut- und Rehakliniken sowie Pflegeeinrichtungen in ganz Deutschland. In pendelbarer Entfernung nach Erfurt, Eisenach und Gotha betreibt der Träger in Thüringen eine baulich und vom Digitalisierungsgrad sehr modern aufgestellte Pflegeeinrichtung. Diese ist Heimat von 90 Bewohner*innen in 6 Wohngruppen, von denen eine als nicht-geschlossener Bereich für dementiell erkrankte Bewohner geführt wird. Um den Pflegebereich personell und prozessual weiterzuentwickeln, suchen wir eine dynamische und engagierte Führungspersönlichkeit in der Funktion der

 

Pflegedienstleitung Seniorenresidenz (m/w/d)

Aufgaben

  • Mitarbeit im kollegial aufgestellten Leitungsteam aus Pflegedienstleitung und Heimleitung
  • Personalführung der Pflege- und Funktionsbereiche mit rund 50 Mitarbeitenden inkl. 3 Wohnbereichsleitungen
  • Sicherstellung einer aktivierenden und die Selbstbestimmung der Bewohner*innen berücksichtigenden Pflege
  • Verantwortung für eine hohe Pflegequalität entsprechend der Pflegestandards und aktive Umsetzung aktueller Entwicklungen in der Pflege
  • Weiterentwicklung und Kontrolle der Arbeitsaufgaben, Arbeitsorganisation und Arbeitsabläufe
  • Verantwortlichkeit für die Personaleinsatz- und Dienstplangestaltung unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften

Chancen

  • Direkte Berichtslinie an die Geschäftsführung aller Altenpflegeeinrichtungen des Trägers
  • Eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe an einem etablierten Standort mit der Möglichkeit, eigene Ideen und Strategien zu entwickeln und direkt umzusetzen
  • Strukturen einer großen Unternehmensgruppe mit der Möglichkeit zur hausübergreifenden Zusammenarbeit und hier insbesondere mit der benachbarten und zum gleichen Träger gehörenden Reha-Klinik
  • Sehr gute persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten in dem bundesweit agierenden Gesundheitsunternehmen

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- oder Altenpflege und Weiterbildung zur Pflegedienstleitung (mind. 460 Stunden) oder ein vergleichbares Studium
  • Mindestens zwei Jahre Berufs- und Leitungserfahrung in der Pflege
  • Verantwortungsbewusstsein, Organisationsgeschick und Umsetzungsstärke
  • Durchsetzungsvermögen und Führungsstärke bei gleichzeitig stark ausgeprägter Empathie
  • Teamfähigkeit und ausgeprägte kommunikative und soziale Fähigkeiten

Ihre Ansprechpartner: Florian Winkler und Vanessa Alm

Projektnummer: 969