Funktionsbereich: Medizin

Funktionsbereich: Nord

Beschreibung

Unser Auftraggeber steht als universitärer Maximalversorger für eine patientenorientierte Krankenversorgung auf höchstem Niveau. Die rund 3.000 Mitarbeitenden versorgen in einem umfassenden medizinisch-pflegerischen Spektrum rund 145.000 ambulante und stationäre Patientenfälle im Jahr. Die Zahl der Patientenkontakte steigt tendenziell an – dies spiegelt zum einen das Bevölkerungswachstum in der Region, aber auch die Magnetwirkung des Hauses wider. Die Universitätsklinik für Dermatologie und Allergologie verfügt über knapp 50 stationäre und teilstationäre Behandlungsplätze sowie eine angeschlossene Hochschulambulanz. Sie deckt das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Dermatologie ab und ist als zertifiziertes Hautkrebszentrum (DKG) in das regionale Tumorzentrum eingebunden. Die Klinik ist darüber hinaus leitend in das zertifizierte Allergiezentrum / Comprehensive Allergy Center involviert. Für diese spannende Klinik suchen wir eine empathische und dynamische Persönlichkeit als

 

Oberarzt (m/w/d) Dermatologie / Dermatoonkologie

Aufgaben

  • Patientenversorgung von der Diagnostik über die konservative Dermatologie bis zur operativen Therapie im Hautkrebszentrum
  • Leitung der Tagesklinik und bei Interesse Einbindung in die dermatoonkologische Sprechstunde
  • Beteiligung an der Aus- und Weiterbildung des ärztlichen und weiteren klinischen Personals
  • Mitwirkung an klinischen Studien und in der akademischen Lehre

Chancen

  • Eine interessante Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Klinik mit universitärer Anbindung und sehr komplexen medizinischen Fällen
  • Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen und sehr familiären, kollegialen Team
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
  • Eine attraktive Vergütung sowie umfangreiche Arbeitgeberleistungen
  • Die Möglichkeit einer vorherigen Hospitation, um das Klinikum als Arbeitgeber kennenzulernen
  • Eigenständige Entwicklungsperspektive im vielfältigen Spektrum des Hauses
  • Es besteht die Möglichkeit zur Promotion und Habilitation sowie zur Einbringung oder Entwicklung eigener wissenschaftlicher Schwerpunkte

Anforderungen

  • Facharzt (m/w/d) für Dermatologie, idealerweise mit Zusatzbezeichnung medikamentöse Tumortherapie
  • Klinische Erfahrung im Bereich der Dermatologie und insbesondere der Dermatoonkologie
  • Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten und Freude an der klinischen Lehre
  • Team- und Motivationsfähigkeit sowie ein modernes, teamorientiertes Führungsverständnis
  • Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsstärke und Lösungsorientierung
  • Hohe Sozialkompetenz, Empathie und Dienstleistungsorientierung im Umgang mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern

Projektnummer: 888