Funktionsbereich: Medizin

Funktionsbereich: Nord

Aufgaben

Unsere Auftraggeberin ist eine Akut- und Rehaklinik und gehört zu einem der großen privaten Anbieter von Gesundheitsleistungen mit über 50 Einrichtungen und mehr als 10.000 Beschäftigten in ganz Deutschland. Im Dreieck Hamburg – Bremen – Hannover hält die Akut- und Rehaklinik insgesamt mehr als 370 Betten in den Indikationen Neurologie und klinische Neurophysiologie (Phase A-D), Orthopädie und Spezielle Schmerztherapie, Geriatrie und Psychosomatik vor. Die derzeit rund 50 Akut- und 100 Reha-Betten umfassenden Abteilungen für Neurologie einschließlich Intensiv- und Weaning-Bereich und sehr breitgefächerter neurologischer Diagnostik versorgen jährlich mehr als 1.700 Patientinnen und Patienten mit allen gängigen neurologischen Erkrankungen. Zur Erweiterung des oberärztlichen Teams suchen wir sowohl für die Klinik für Neurologie und Neurologische Frührehabilitation als auch für die Fachklinik für Neurologische Rehabilitation jeweils eine interessierte Persönlichkeit als

 

Oberarzt (w/m/d) Neurologie

Aufgaben

  • Eigenständige Patientenversorgung entweder im Akut- (Phase A+B) oder Rehabereich (Phase C+D)
  • Diagnostik und Therapie von Patientinnen und Patienten im gesamten Spektrum des Fachs, wobei persönliche Erfahrungs- und Interessenschwerpunkte berücksichtigt werden
  • Übernahme von Konsilen auf Anfrage der anderen Fachabteilungen und allgemein eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den am Haus vertretenen angrenzenden Fachgebieten wie Psychosomatik, Geriatrie, Schmerzmedizin, Kardiologie, Anästhesie, Orthopädie etc.
  • Supervision der Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte
  • Teilnahme am neurologischen Hintergrunddienst

Chancen

  • Möglichkeit zum Erwerb diverser Qualifikationen in der Funktionsdiagnostik / Neurophysiologie und durch Weiterbildungsermächtigungen u.a. in den Bereichen Intensivmedizin, Schmerztherapie, Geriatrie, Sozialmedizin, Rehabilitative und Physikalische Medizin
  • Eine abwechslungsreiche eigenverantwortliche Tätigkeit in einem interprofessionellen Team mit flacher Hierarchie und sehr kollegialem Arbeitsklima
  • Das gesamte neurologische Spektrum unter einem Dach: von neurologischer Akut- und Intensivversorgung einschließlich der zugehörigen Funktionsdiagnostik bis hin zur Neurofrührehabilitation und Rehabilitation
  • Vielseitige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung und Möglichkeit zur Promotion und wissenschaftlicher Projektarbeit (Kooperation mit den Universitätsklinika Hamburg und Kiel)
  • Möglichkeit zur Gutachtertätigkeit (Sozialgerichte, Renten- und Unfallversicherungen)
  • Leben in verkehrsgünstiger Lage zwischen Hamburg, Hannover und Bremen in einer Umgebung mit hohem Freizeitwert, hoher Lebensqualität und regem kulturellen Angebot; Grund- und weiterführende Schulen befinden sich am Ort
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche; Umzugskosten können übernommen werden

Anforderungen

  • Anerkennung als Facharzt (m/w/d) für Neurologie
  • Interesse an der aktiven Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Klinik und ihrer Prozesse
  • Team- und Motivationsfähigkeit sowie ein modernes, teamorientiertes Führungsverständnis
  • Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsstärke und Lösungsorientierung
  • Hohe Sozialkompetenz, Empathie und Dienstleistungsorientierung im Umgang mit Beschäftigten, Patienten, Angehörigen und externen Akteuren

Ihre Ansprechpartner: Florian Winkler und Tim Köhler

Projektnummer: 856