Funktionsbereich: Verwaltung / Management

Funktionsbereich: Ost

Beschreibung

Als Universitätsklinikum mit rund 1.000 Betten in großstädtischer Lage verfügt unsere Mandantin über ein komplexes medizinisch-pflegerisches Leistungsangebot. Spitzenmedizin, pflegerische Exzellenz und kaufmännische Weitsicht bilden im Dreiklang die Grundlage für den Erfolg des Unternehmens. Zur Unterstützung des Vorstands bei der operativen und strategischen Steuerung des Unternehmens ist das Unternehmenscontrolling mit den Teams Zentralcontrolling, Bereichscontrolling und Personalcontrolling in direkter Berichtslinie an den Kaufmännischen Vorstand etabliert. Die Voraussetzungen für strategische, kennzahlengesteuerte Klinikführung und -entwicklung sind durch die Einführung eines BI-Systems und die Realisierung eines Single-Point-of-Truth-Ansatzes gegeben. Zur Leitung dieses komplexen und sehr dynamisch und erfolgreich geführten Bereichs suchen wir als Nachfolgebesetzung einen

 

Leiter (m/w/d) Unternehmenscontrolling/ -steuerung

Aufgaben

  • Leitung der Stabsstelle Unternehmenscontrolling mit den Teams Zentral-, Bereichs- und Personalcontrolling mit insgesamt rund 15 VK
  • Koordination aller Maßnahmen zur Unterstützung des Vorstands und der Einrichtungsleitungen bei der transparenten Informationsversorgung im Hinblick auf wirtschaftliche Kosten- und Erlössteuerung in der Krankenversorgung sowie in Lehre und Forschung
  • Verantwortung für die Erstellung der konsolidierten Wirtschafts- und Mittelfristplanung und die Vorbereitung und Durchführung der Budget- und Entgeltverhandlungen
  • Weiterentwicklung von Budgetierungssystemen und Instrumenten zur Budgetsteuerung in sämtlichen Bereichen des Universitätsklinikums
  • Weiterentwicklung des Anreizsteuerungssystems mittels innerbetrieblicher Leistungsverrechnung
  • Weiterentwicklung und Einsatz des integrierten Planungssystems und intensive Zusammenarbeit mit allen Führungskräften des Hauses als kaufmännische Steuerungsinstanz
  • Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter innerhalb der Stabsstelle
  • Intensive strategisch-konzeptionelle Zusammenarbeit mit dem Vorstand

Chancen

  • Vielseitige und interessante Aufgaben in einem Klinikum der Maximalversorgung mit sehr guter und verkehrsgünstiger regionaler und überregionaler Lage
  • Leistungsgerechte Vergütung, Jobticket, Mitarbeiter-Wohnungen, Betriebskindergarten, bei Bedarf Ferienbetreuung für Kinder

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium eines einschlägigen Fachgebiets sowie sehr fundierte Erfahrung in sämtlichen Bereichen des Krankenhauscontrollings
  • Hohe IT- und Zahlenaffinität und Interesse an einer Tätigkeit im sehr komplexen und breitgefächerten Spektrum der Universitätsmedizin
  • Erste Führungserfahrung und die gelebte Überzeugung, dass der Erfolg einer Klinik nur im intensiven und wertschätzenden Zusammenspiel und Austausch aller Professionen gelingen kann
  • Unternehmerische, proaktive und lösungsorientierte Denkweise
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz, gutes Durchsetzungsvermögen sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeit

Ihre Ansprechpartner: Florian Winkler und Tim Köhler

Projektnummer: 835