Funktionsbereich: Medizin

Funktionsbereich: Verwaltung / Management

Funktionsbereich: Ost

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist eine moderne, dienstleistungsorientierte und familienfreundliche Kommunalverwaltung und nimmt als Dienstleister für die rund 316.000 Bürgerinnen und Bürger sowie 14.000 Unternehmen umfangreiche hoheitliche und ergänzende Service-Aufgaben wahr. Nach dem Wechsel der bisherigen Stelleninhaberin in eine andere Region ist eine wesentliche Leitungsfunktion nachzubesetzen. Daher suchen wir eine engagierte und fachlich versierte Persönlichkeit als

 

Amtsleiter (m/w/d) Gesundheitsamt

Aufgaben

  • Leitung des Gesundheitsamtes mit den Sachgebieten Amtsärztlicher Dienst, Kinder- und Jugendärztlicher Dienst, Zahnärztlicher Dienst, Hygiene und Sozialmedizinischer Dienst
  • Wahrnehmung der aufgaben- und fachbezogenen Leitungsfunktion sowie Mitarbeiterführung (15 Ärztliche und regelhaft rund 50 weitere Beschäftigte)
  • Gesamtverantwortung für die dem Gesundheitsamt zugeordneten Aufgaben und Wahrnehmung der Finanzverantwortung des Amtes
  • Ärztliche Tätigkeiten im öffentlichen Gesundheitswesen sowie Gremienarbeit

Chancen

  • Beschäftigung nach TVöD-VKA (Fachkräftezulage bei Eignung möglich) oder bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen Berufung in das Beamtenverhältnis
  • Familienfreundliche und sehr flexible Arbeitszeiten (keine Kernzeiten)
  • Umfangreiche (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. jährliche Sonderzahlung, vergünstigte Versicherungstarife, Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaubsanspruch pro Kalenderjahr und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung bei Anstellung nach TVöD
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine umfassende Einarbeitung

Anforderungen

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen sowie bestandener Amtsarztkurs
  • Alternativ abgeschlossene Facharztweiterbildung einer relevanten Fachrichtung sowie umfangreiche Kenntnisse im Bereich des Öffentlichen Gesundheitsdienstes und bestandener Amtsarztkurs oder die Bereitschaft diesen zu absolvieren
  • Anwendungsbereite Rechtskenntnisse für die übertragenen Aufgaben
  • Erfahrung in der Leitung von Mitarbeiter/innen, vorzugsweise im öffentlichen Dienst
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung sowie hohe Belastbarkeit
  • Hohes Maß an Beurteilungs- und Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten, Organisationsfähigkeit, Engagement, Innovationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Bereitschaft zur Mitarbeit im Verwaltungsstab (Katastrophenschutz)
  • Pkw-Führerschein und Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des Privat-Pkw

Ihre Ansprechpartner: Florian Winkler und Vanessa Alm

Projektnummer: 781