Funktionsbereich: Medizin

Funktionsbereich: West

Beschreibung

Unser Auftraggeber betreibt 1.500 Betten in einer der spannendsten Metropolregionen Deutschlands und steht als Universitätsklinikum für eine patientenorientierte Krankenversorgung auf höchstem Niveau. Die rund 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen in einem umfassenden klinischen Spektrum rund 450.000 ambulante und mehr als 50.000 stationäre Patientenfälle im Jahr. Die Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters hat den lokalen Versorgungsauftrag und verfügt über insgesamt 80 Betten und tagesklinische Plätze sowie eine Institutsambulanz und weitere Schwerpunktzentren, Forschungs- und Laborbereiche. Zur Unterstützung der Klinikdirektion in der Führung und Weiterentwicklung der Klinik suchen wir eine klinisch versierte und am Abteilungsmanagement interessierte Persönlichkeit als

 

Leitende Oberärztin / Leitenden Oberarzt (m/w/d) Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Aufgaben

  • Vertretung der Direktion in Abwesenheit im Bereich Klinik und Patientenversorgung
  • Unterstützung der Direktion hinsichtlich des Managements der Klinik, insbesondere in der Personalplanung und –führung, in der wirtschaftlichen Optimierung der ambulanten, teilstationären und stationären Bereiche sowie bei weiteren organisatorischen Aufgaben im Bereich der Krankenversorgung
  • Ärztliche Leitung der psychiatrischen Institutsambulanz sowie eigenverantwortliche ambulante Diagnostik und Therapie
  • Effektive Organisation von ambulanten Spezialsprechstunden auch hinsichtlich der Rekrutierung von Patientinnen und Patienten für Forschungsprojekte
  • Anleitung und Ausbildung von Assistenzärztinnen/-ärzten und Psychotherapeuten/-therapeutinnen in Weiterbildung und Verantwortung für die Aus- und Fortbildung der weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Teilnahme am oberärztlichen Hintergrunddienstsystem
  • Beteiligung an der Lehre im Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
  • Enge Kooperation mit den Oberärztinnen / -ärzten und leitenden Psychologinnen / Psychologen der Klinik

Chancen

  • Möglichkeit zur Übernahme einer Leitungsaufgabe im universitätsmedizinischen Kontext als Sparringspartner/in der Klinikdirektion
  • Eine fachlich und personell sehr gut aufgestellte Klinik als Grundlage für eine erfolgreiche Tätigkeit
  • Bei entsprechenden Vorarbeiten auch Mitarbeit in der Forschung sowie Habilitation möglich
  • Das Universitätsklinikum befindet sich in einer der spannendsten Metropolen Deutschlands mit ausgezeichneten kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Möglichkeiten sowie herausragender verkehrsinfrastruktureller Anbindung

Anforderungen

  • Promotion
  • Fachärztin / -arzt (w/m/d) für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie mit verhaltenstherapeutischem Schwerpunkt
  • Mindestens dreijährige Erfahrung als Oberärztin / Oberarzt in einer Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie mit lokalem Versorgungsauftrag
  • Gute praktische Kenntnisse in evidenzbasierter medikamentöser Therapie, Verhaltenstherapie und im Umgang mit Krisensituationen
  • Erfahrung in der Personalplanung und -führung sowie in der wirtschaftlichen Betriebsführung einer Kinder- und Jugendpsychiatrischen Klinik
  • Sie treten ruhig und überlegt auf, sind zuverlässig und kooperativ und arbeiten gemeinsam mit weiteren Leitungskräften konsensorientiert, aber dennoch mit einer klaren Zielrichtung, die Sie eigenständig und mit guten organisatorischen Fähigkeiten erreichen

Ihre Ansprechpartner: Florian Winkler und Laura Grünke

Projektnummer: 706