Funktionsbereich: Verwaltung / Management

Funktionsbereich: Ost

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist ein traditionsreicher Krankenhausträger mit mehreren Standorten und insgesamt rund 1.000 Betten in der Metropolregion Berlin-Brandenburg. Eingebunden in einen regional und überregional bedeutenden Gesundheits- und Sozialkonzern sind Werte- und Menschenorientierung bei gleichzeitiger Veränderungsbereitschaft und dem notwendigen Blick für die ökonomischen Herausforderungen im Gesundheitssystem wesentliche Grundwerte. Um diese zahlenbasierten Grundlagen fundiert im Blick zu halten, suchen wir einen Controlling-Experten für eine Mischung aus operativer, strategischer und beratender Tätigkeit in Voll- oder Teilzeit als

 

Kaufmännischer Controller (m/w/d) Krankenhaus

Aufgaben

  • Durchführung des Erlös-, Leistungs- und Kostencontrollings sowie der monatlichen Hochrechnungen und der Jahresabschlussarbeiten
  • Mitarbeit beim Planungsprozess sowie bei der Berichterstattung an die Geschäftsführung, Kaufmännische Direktion und die medizinischen Fachbereiche
  • Vorbereitung der Unterlagen für die Entgeltvereinbarungen sowie Unterstützung bei den Budgetverhandlungen
  • Erstellung von zu testierenden Nachweisen mit den Wirtschaftsprüfern
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeitsanalysen und Plausibilitätsprüfungen als Grundlage für operative und strategische Fragestellungen
  • Ansprechpartner für Ad-hoc-Anfragen
  • Unterstützung beim Auf- und Ausbau des Datawarehouse zur Verarbeitung aller relevanten Daten aus den Vorsystemen
  • Mitwirkung bei der (konzeptionellen) Weiterentwicklung des Bereichs, etwa durch Begleitung von IT-gestützten Prozessoptimierungen
  • Projektbezogene Sonderaufgaben und Analysen

Chancen

  • Ein anspruchsvolles, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit ausgeprägten Gestaltungsmöglichkeiten und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Zusammenarbeit in einem dynamischen und motivierten Team mit flachen Hierarchien und engem Austausch auch über Fachgrenzen hinweg
  • Attraktive Vergütung, betriebliche Altersversorgung, Jobticketoption, Mitarbeiterparkplätze und gute Anbindung an das ÖPNV-Netz, Corporate Benefits und Firmen-Fitness

Anforderungen

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling
  • Idealerweise Erfahrungen im Krankenhauscontrolling und mit krankenhausspezifischen Prozessen
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS-Excel und MS-Access
  • Idealerweise Kenntnisse von SAP sowie von Krankenhausinformationssystemen, bevorzugt iMedOne®.
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Überdurchschnittliche Zahlenaffinität gepaart mit pragmatischer Can-do-Mentalität und hoher Umsetzungsorientierung
  • Strukturierte, ergebnisorientierte, vorausschauende und selbständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie sicheres Auftreten, Entschlossenheit, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen

Ihre Ansprechpartner: Florian Winkler und Laura Grünke

Projektnummer: 839a