Funktionsbereich: Verwaltung / Management

Funktionsbereich: Ost

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist eine familiengeführte Unternehmensgruppe in der Gesundheitsbranche mit insgesamt rund 1.400 Beschäftigten und diversen Leistungsbereichen unter anderem in der stationären und ambulanten Patientenversorgung. Die Unternehmensgruppe setzt auf interdisziplinäre, professions- und sektorenübergreifende Zusammenarbeit und nutzt die Chancen, die sich durch Digitalisierung und Patientenversorgung aus einer Hand bieten, bestmöglich aus. Neben den zur Unternehmensgruppe gehörenden Fachkliniken in Südwest- und Mitteldeutschland besteht in diesen Regionen und darüber hinaus eine MVZ-Struktur mit breitem Fachspektrum. Die Einrichtung bietet das Gesamtspektrum moderner Pneumologie samt Allergologie, großem Weaningzentrum / Intensivmedizin sowie akkreditiertem Schlaflabor. Gemeinsam mit einem regionalen Partner ist das Haus zudem als Thoraxzentrum anerkannt. Weiterhin bestehen ambulante medizinische und pflegerische Angebote und ein Hospiz am Standort. Zur Führung und Weiterentwicklung der Einrichtung, die strategisches Zentrum der Klinik- und MVZ-Strategie des Trägers werden soll, suchen wir Sie als

 

Kaufmännischer Leiter/ Kaufmännischer Direktor (m/w/d) – Lungenfachklinik

Aufgaben

  • Gesamtverantwortung für die operative und strategische Steuerung, Weiterentwicklung und das Wachstum des Standortes in enger Zusammenarbeit mit der Krankenhausbetriebsleitung, dem Gesellschafter und dessen zentralen Shared Service Centern
  • Optimierung der Einrichtung mit Fokus auf Organisationsstruktur, Personalbestand, Qualität und Prozessen, Leistungsangeboten sowie Kooperations- und Netzwerkmanagement
  • Nachhaltige Weiterentwicklung des Standorts und Ausbau zum regionalen Zentrum und Modellstandort für die integrativen, sektorenübergreifenden Versorgungsangebote der Unternehmensgruppe

Chancen

  • Sie übernehmen eine sehr verantwortliche Führungsaufgabe in einem wachsenden Unternehmen mit sehr guten Möglichkeiten zur Entfaltung eigener Ideen und Strategien sowie deren direkter Umsetzung
  • Es bestehen sehr gute persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem Familienunternehmen mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und dem klaren Wunsch nach Optimierung und Entwicklung
  • Unser Auftraggeber bietet eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung sowie flexible Arbeitszeiten, Dienstwagenregelung und vieles mehr

Anforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Gesundheitsökonomie oder der Betriebswirtschaft mit Zusatzqualifikation im Krankenhausmanagement
  • Neben strategischer Leitungserfahrung in Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft verfügen Sie entweder über einen sehr starken persönlichen Schwerpunkt im Bereich Finanzen und Controlling oder im Bereich Personal- und Organisationsmanagement
  • Sie haben Erfahrung in der Führung von Organisationseinheiten vergleichbarer Größenordnung
  • Die rechtlichen und wirtschaftlichen Grundlagen für Krankenhäuser sind Ihnen aus Ihrer täglichen Arbeit bekannt und Sie wenden diese Kenntnisse z.B. im Rahmen von Budgetverhandlungen bereits langjährig erfolgreich an
  • Offenheit für eine mittelständische Unternehmensgruppe mit flexiblen Strukturen, großen Entscheidungs- und Gestaltungsspielräumen und der Notwendigkeit neben strategischen Aufgaben auch die operative Basis nicht aus dem Blick zu verlieren
  • Begeisterungsfähigkeit und eine stabile auf Integration und Zusammenarbeit setzende Persönlichkeit

Projektnummer: 803