Stellenangebote

Ärztlicher Standortleiter / Medical Director (m/w/d) Kinderwunschzentrum

Funktionsbereich: Medizin

Region: Ost

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist eine wachsende Unternehmensgruppe mit mehreren Kinderwunschzentren im deutschsprachigen Raum und internationaler Anbindung. Schwerpunkt ist die Versorgung von Patienten mit sehr spezialisierten medizinischen Leistungen auf höchstem fachlichem Niveau und mit einem patientenorientierten, modernen und vernetzen Ansatz. Hierfür arbeiten Mediziner, Naturwissenschaftler, Pflegepersonal, Medizinische Fachangestellte und weitere Spezialisten Hand in Hand. Um die hohe Exzellenz Patientinnen und Patienten konsequent sicherstellen zu können, sind optimale interne Abläufe und eine engagierte und partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe im Team wesentliche Kernelemente. Für das Kinderwunschzentrum in Berlin suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

 

Ärztlicher Standortleiter / Medical Director (m/w/d) Kinderwunschzentrum

Aufgaben

  • Eigenständige Beratung und ambulante Betreuung von Patienten sowie Durchführung aller gängigen Verfahren in der Reproduktionsmedizin
  • Verantwortliche Übernahme aller mit der Ärztlichen Leitung originär verbundenen Aufgaben in regulatorischer, personaler und organisatorischer Hinsicht (insb. Weiterbildung, Leitung)
  • Umfangreiche Mitarbeit und Engagement als innovative und treibende Kraft in der Weiterentwicklung des Kinder­wunschzentrums gemeinsam mit dem General Manager und weiteren Führungskräften
  • Übergreifende Zusammenarbeit mit den weiteren Standorten der Gruppe und in unternehmensweiten Projekten
  • Idealerweise Interesse an wissenschaftlicher Arbeit insbesondere in der klinischen Forschung

Chancen

  • Anspruchsvolle Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung
  • Ein modernes teamorientiertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entschei­dungswegen in einem stark wachsenden Marktumfeld
  • Ein unternehmenseigenes modernes Einsendelabor und eigene Anästhesie vor Ort gewährleisten das komplette Leistungsspektrum sowie ein gleichbleibend hohes Qualitätslevel
  • Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung und die Möglichkeit unternehmensweite Entwicklungen mit voranzutreiben

Anforderungen

  • Facharzt (m/w/d) für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit Schwerpunktbezeichnung Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
  • Mehrjährige Erfahrung als (stellvertretender) ärztlicher Leiter oder Oberarzt einer reproduktionsmedizinischen Abteilung oder einer Klinik für In-vitro-Fertilisation
  • Erfüllung der Voraussetzungen zur Übertragung der vollen Weiterbildungsermächtigung Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin und zur Bestellung als verantwortliche Person nach §20 AMG
  • Flexibles, selbständiges Arbeiten und sehr gute Organisationsfähigkeit
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten gepaart mit unternehmerischem Denken
  • Offenheit für ein dynamisches Unternehmensumfeld, für die Optimierung von Prozessen und Strukturen
  • Selbstverständnis als Macher und Interesse daran, die Reproduktionsmedizin der Zukunft in einem internationalen Unternehmenskontext mitzugestalten
  • Besondere Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen bei gleichzeitiger Empathiefähigkeit, Dienstleistungsorientierung; Ansprechbarkeit für Kollegen und Mitarbeiter

Senior Research Consultant als Teamleitung Research (m/w/d)

Funktionsbereich: Karriere bei Solute

Region: Ost

Beschreibung

Als dynamische Berater im Gesundheitswesen betreuen wir bundesweit Krankenhäuser, Pflegeheimbetreiber, Krankenkassen sowie Pharma- und Medizintechnik-Unternehmen in hochkarätigen und herausfordernden Rekrutierungsmandaten und angrenzenden Beratungsfeldern. Wir sind anerkannter Spezialist für das Headhunting und Sparringspartner in der Organisations- und Personaldiagnostik. Kandidaten generieren wir über eine gezielte und sehr persönliche und wertschätzende Direktansprache und legen dabei auch großen Wert auf einen modernen, professionellen, flexiblen und qualitativ hochwertigen Beratungsprozess. Dazu sind eine enge Arbeit und Abstimmung im Team für uns unverlässlich. Um diesen Ansprüchen auch künftig gerecht werden zu können, suchen wir im Rahmen der Nachfolgebesetzung mit Sitz am Berliner Gendarmenmarkt einen rekrutierungserfahrenen

 

Senior Research Consultant als Teamleitung Research (m/w/d)

Aufgaben

  • Leitung, Steuerung und Weiterentwicklung des interdisziplinären Research-Teams aus aktuell 10 Mitarbeitenden auf verschiedenen Karriere-Leveln
  • Im Zuge unseres Wachstums: Auswahl, Rekrutierung, Einarbeitung und Entwicklung neuer Mitarbeitenden und stete Begleitung der Teammitglieder in ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Optimierung von bestehenden Abläufen und Implementierung neuer Ablauf- und Datenbank-Prozesse mit dem Ziel, den Rahmen für eine qualitative, effiziente und erfolgreiche Arbeit weiter zu verbessern
  • Enge Zusammenarbeit im Managementteam (Geschäftsleitung, Projektleiter und Backoffice-Leitung)
  • Operative Projektbearbeitung in Form von Identifikation, telefonischer und schriftlicher Ansprache sowie Begeisterung geeigneter Kandidaten für unsere vielfältigen Projekte
  • Einbindung in die Projektabwicklung (Interviews, Kundenbetreuung) und bei Interesse die Möglichkeit, sich einen eigenen Kundenstamm aufzubauen und zu betreuen

Chancen

  • Übernahme einer spannenden Leitungsfunktion mit 50 % Freistellung für Leitungsaufgaben
  • Wir sind ein lebendiges, motiviertes Team und fördern Sie hinsichtlich Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Unsere (Zusammen-) Arbeit zeichnet sich durch flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege aus
  • Es erwarten Sie moderne Büroräume direkt am wunderschönen Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte sowie Kaffee, Wasser und Obst zur freien Verfügung
  • 30 Tagen Urlaub, flexible Arbeitszeitmodelle, die Möglichkeit von überall mobil zu arbeiten und ein unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Im Rahmen unseres Weiterbildungsmodells steht Ihnen ein individuelles Weiterbildungsbudget zur Verfügung

Anforderungen

  • Sie blicken auf ein erfolgreich abgeschlossenes Studium eines einschlägigen Studiengangs zurück
  • Sie haben bereits mehrjährige berufspraktische Erfahrungen in einer Personalberatung oder im Inhouse-Recruiting mit aktiven Rekrutierungsmethoden gesammelt und dort bereits (erste) Verantwortung für Mitarbeiterführung getragen
  • Idealerweise verfügen Sie über Berührungspunkte zur Gesundheitswirtschaft oder haben ein großes Interesse an diesem spannenden Feld, auf das wir uns als Beratungsboutique spezialisiert haben
  • Sie zeichnen sich durch einen stilsicheren, zielorientierten und zugleich emphatischen Umgang mit Mitarbeitern, Kandidaten und Kunden im telefonischen und persönlichen Kontakt aus

Abteilungsleiter (m/w/d) Informationstechnik

Funktionsbereich: Logistik / Technik

Region: Ost

Beschreibung

Unser Auftraggeber versorgt als großer kommunaler Träger mit über 3.500 Beschäftigten mehr als 60.000 stationäre und knapp 110.000 ambulante Patientinnen und Patienten pro Jahr. Hierfür werden an vier Standorten in einer attraktiven Großstadt mehr als 1.500 Betten in einem sehr umfassenden und hochkarätigen medizinisch-pflegerischen Setting betrieben. Zur Stärkung des IT-Bereichs soll dieser mit einer eigenen Abteilungsleitung besetzt werden, die innerhalb des technischen Ressorts, aber auch im engen Zusammenspiel mit klinischen und kaufmännischen Bereichen die Optimierung der IT-Landschaft und die Digitalisierung strategisch und operativ voranbringt. Hierfür suchen wir eine Persönlichkeit mit konzeptionell-strategischer Stärke und Umsetzungswillen als

 

Abteilungsleiter (m/w/d) Informationstechnik

Aufgaben

  • Gesamtverantwortung für die Krankenhaus-IT (Infrastruktur, Applikationen und Prozesse)
  • Operative und strategische Leitung der Abteilung und zielgerichtete Motivation und Führung der 28 Mitarbeiter
  • Sicherstellung einer hohen Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit der eingesetzten EDV-Systeme
  • Stete Modernisierung der IT-Prozesse und -Infrastruktur entsprechend der Rahmenbedingungen aus Compliance-Anforderungen, Datenschutz und Datensicherheit
  • Beratung der Führungskräfte im Rahmen von Veränderungen oder der Einführung neuer IT-Lösungen (z.B. Softwareeinführungen oder Modulerweiterungen)
  • Projektmanagement bei der Umsetzung größerer IT-Maßnahmen sowie enge Zusammenarbeit mit Herstellern und weiteren externen Partnern

Chancen

  • Möglichkeit, in einer Phase in das Unternehmen einzusteigen, in der die Unternehmensleitung mit dem Träger wesentliche Veränderungen für die Zukunftsausrichtung in die Wege leitet
  • Ein großes Krankenhausunternehmen mit spannenden Herausforderungen und der Möglichkeit, sich in der Top-Liga der Krankenhaus-IT erfolgreich einzubringen
  • Übernahme der Gesamtverantwortung für die IT mit großem Gestaltungsspielraum

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium einer relevanten Fachrichtung und umfangreiche berufliche Erfahrung in der Krankenhaus-IT oder direkt angrenzenden Branchensegmenten (z.B. Krankenhausdienstleister, Krankenkassen, sehr große MVZ-Träger)
  • Sehr gutes Verständnis für die Prozesse eines Krankenhauses und deren digitale Abbildung und Optimierung
  • Umfangreiche Führungserfahrung und Durchsetzungsfähigkeit
  • Parkett- und Verhandlungssicherheit in einem komplexen Schnittstellenbereich zwischen klinischer Versorgung und kaufmännisch-technischen Prozessen
  • Hohe Dienstleistungsorientierung und Projektmanagementkompetenz sowie Motivationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsstärke und Lösungsorientierung

Gesundheits- und Fitnessökonomen (m/w/d) für eine Premium-Krankenversicherung

Funktionsbereich: Vertrieb / Marketing

Region: Ost

Beschreibung

Unsere Mandantin zählt mit mehr als 1.800 Mitarbeitern, über einer Million Versicherten und einem deutschlandweiten Filialnetz zu den 20 größten gesetzlichen Krankenkassen. Eine langjährige Tradition als Partner für Privatpersonen und Firmenkunden beim Thema Gesundheit und eine sehr hohe Kundenzufriedenheit zeichnen unsere Mandantin aus. Versicherte schätzen vor allem die individuelle Beratung und Betreuung, Mitarbeiter den nachweisbar guten Ruf unserer Mandantin als ausgezeichneter Arbeitgeber mit erstklassigen Entwicklungsmöglichkeiten. Um die Marktpräsenz weiter auszubauen und zukünftig noch mehr Versicherte und Firmenkunden mit individuellen Leistungen versorgen zu können, suchen wir für die Standorte Berlin, Hamburg, Mülheim an der Ruhr, Frankfurt am Main und Fürth

 

Gesundheits- und Fitnessökonomen (m/w/d) für eine Premium-Krankenversicherung

Chancen

  • Einbringen unbedingt erwünscht: Eine spannende Aufgabe in einem Unternehmen, das Wert auf individuelle Mitarbeiterentwicklung legt
  • Eine ideale Einstiegsmöglichkeit in die Gesetzliche Krankenversicherung mit sehr guten Rahmenbedingungen und Karriereperspektiven
  • Eine Unternehmenskultur, in der sich die Mitarbeiter mit ihrer Aufgabe identifizieren und flache Hierarchien keine Worthülse sind
  • Eine dynamische Premium-Krankenkasse als zukunftsorientierter und sicherer Arbeitgeber
  • Ein klares Wertefundament, das auf Kundennähe, Ehrlichkeit und Transparenz intern als auch extern setzt

Aufgaben

  • Eigenständige Akquise von Neukunden nach intensiver Einarbeitung und (fortlaufender) Schulung
  • Vorbereitung, Durchführung und Bewertung von anspruchsvollen Verkaufsgesprächen bei Privat- und kleineren Firmenkunden
  • Auf- und Ausbau von Kontakten zu Unternehmen zur Implementierung betrieblicher Gesundheitskonzepte
  • Selbstständige Organisation und Durchführung von eigenen Vertriebsaktionen

Anforderungen

  • Erste Erfahrung im Verkauf und im direkten Kundenkontakt, idealerweise mit Kenntnissen in der Vertriebsmethodik
  • Spaß am und starke Affinität zum Vertrieb
  • Hohe Eigenmotivation und Zielorientierung
  • Wunsch, sich einzubringen und weiterzuentwickeln
  • (fast) abgeschlossenes Studium der Gesundheits-/Fitnessökonomie, des Gesundheitsmanagements oder vergleichbar

Apotheker (m/w/d) als Filialleitung Offizin

Funktionsbereich: Life Science

Region: Ost

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist eine dynamisch-wachsende inhabergeführte Unternehmensgruppe, die ihren Grundstein in einer durch die Familie geführten Apotheke hat und sich über die Jahre zu einem etablierten Versorgungsunternehmen entwickelt hat. Neben mehreren Offizinapotheken, einem Intensivshop für institutionelle Kunden sowie mehreren Herstellbetrieben nach §13 AMG runden die Homecare-Versorgung sowie die unternehmenseigene Akademie das Profil ab. Im Rahmen des ganzheitlichen Versorgungskonzeptes greift die Apothekenstruktur mit weiteren Unternehmensbereichen eng ineinander und ermöglicht Patienten und Kooperationspartnern aus dem klinischen, pharmazeutischen und weiteren patientenversorgenden Kontexten eine Rundum-Versorgung aus einer Hand. Zur verantwortlichen Führung und strategischen Entwicklung einer Flagship-Apotheke in einer wirtschaftlich bedeutenden und sehr attraktiven mitteldeutschen Universitätsstadt suchen wir einen

 

Apotheker (m/w/d) als Filialleitung Offizin

Aufgaben

  • Führung der im Stadtzentrum gelegenen Apotheke inkl. Verantwortung für das 12-köpfige Team
  • Eigenverantwortliche Steuerung der Arbeitsabläufe in der Apotheke samt Personaleinsatzplanung
  • Sicherstellung einer regelhaften Kommunikation (Teammeetings, Einzelgespräche, Entwicklungs- und Jahresgespräche)
  • Kontinuierliche Erfassung und Optimierung von Prozessen im Rahmen der gültigen QM Standards
  • Entwicklung des Standortes unter Berücksichtigung der Rolle im Gesamtunternehmen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Führungsteam der Apotheken-Sparte
  • Erstellung betriebswirtschaftlicher Analysen in Zusammenarbeit mit dem Geschäftsbereichsleiter

Chancen

  • Attraktive Vergütung und betriebliche Altersvorsorge in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis mit individuellem Arbeitszeitmodell
  • Förderung Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung durch Übernahme geeigneter Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Teamorientierte Arbeitsweise in einem wachsenden familiengeführten Unternehmen
  • Ein spannendes Aufgabenfeld in einem stark interdisziplinären Umfeld

Anforderungen

  • Approbation als Apotheker (m/w/d) und gute Fachkenntnisse in den Bereichen allgemeines Gesundheitswesen, Patientenmanagement sowie pharmazeutisches Versorgungsmanagement
  • Vielseitige und ganzheitlich denkende Persönlichkeit mit einer klaren Führungsidee, Innovationsgeist und Interesse an der aktiven Mitgestaltung des dynamischen Gesundheitsmarktes
  • Identifikation mit dem übergeordneten intersektoralen Versorgungsansatz des Unternehmens
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Gesprächsführungskompetenz und ein sehr gutes Zeit-/ Selbstmanagement sowie Organisationsvermögen
  • Sicherer Umgang mit allen gängigen MS-Office-Programmen und wünschenswerterweise auch MS-Navision
  • Verantwortungsbewusstsein, Veränderungsbereitschaft und ausgeprägte Kundenorientierung in der Rolle als Vorbild für das Team

Ärztlicher Leiter (m/w/d) Mikrobiologie

Funktionsbereich: Medizin

Region: Nord

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist ein modern ausgerichteter konfessioneller Krankenhausträger in Norddeutschland, der ein großes Stammhaus und weitere Krankenhäuser in der Region mit rund 1.000 Betten betreibt. An dem Akademischen Lehrkrankenhaus werden in rund 29 chefärztlich geführten Kliniken und Instituten jährlich mehr als 40.000 Patienten von der Grundversorgung bis zur Maximalversorgung betreut. Die stationäre Patientenversorgung wird durch umfangreiche ambulante Angebote und weitere Leistungen abgerundet. Innerhalb des Instituts für Laboratoriumsdiagnostik, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin werden umfangreiche Laborleistungen erbracht und annähernd 2 Mio. Untersuchungen pro Jahr durchgeführt. Um den Ablauf der labordiagnostischen Prozesse für interne und externe Kunden weiter zu stärken und die Mikrobiologie inhaltlich und organisatorisch weiterzuentwickeln und auszubauen, suchen wir einen

 

Ärztlichen Leiter (m/w/d) Mikrobiologie

Aufgaben

  • Steuerung der rund 15 Beschäftigten und der diagnostischen Prozesse und Methoden (ca. 100.000 mikrobiologische Untersuchungen p. a.) im Mikrobiologie-Labor
  • Beratung der ärztlichen Kollegen in Fragen zum Antibiotikaeinsatz und eigenständige Steuerung besonders komplexer Untersuchungen
  • Fachliche Betreuung von vier weiteren Krankenhausstandorten und weiteren externen Einsendern
  • Kontaktperson für interne und externe Hygienefragen und Engagement in den korrespondierenden Gremien des Klinikums, wie z. B. die Hygienekommission
  • Verantwortung für die Auswertung der Resistenzstatistiken nach IfSG und in Kooperation mit dem Apotheker des Klinikums für die Überwachung des rationellen Antibiotikaeinsatzes laut KRINKO
  • Mitarbeit an der regelmäßigen Aktualisierung der hausinternen Antibiotikaleitlinien
  • Organisation und Teilnahme am akademischen Rufbereitschaftsdienst

Chancen

  • Eigener Verantwortungsbereich mit hohem Gestaltungsspielraum und sehr überzeugender apparativer und baulicher Ausstattung
  • Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung in einem familiären und patientennahen Klinikum
  • Gutes Betriebsklima und ein Arbeitgeber, für den eine moderne, auf Respekt und Transparenz basierende Führungskultur keine Worthülsen sind
  • Gute infrastrukturelle Anbindung an die Ostsee und Berlin
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche sowie die Möglichkeit der Kinderbetreuung
  • Volle Weiterbildungsermächtigung für Laboratoriumsmedizin und Klinische Chemie sowie in der Mikrobiologie für ein Jahr

Anforderungen

  • Anerkennung als Facharzt (m/w/d) für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
  • Sie haben mehrjährige praktische Erfahrung in der bakteriologischen und mykologischen Diagnostik, vor allem in den Gebieten der Kultur, der Biochemie, MALDI-TOF und PCR
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Belastbarkeit sowie klare Führungsqualitäten
  • Dienstleistungsorientierung im Kontakt mit internen sowie externen Kunden
  • Offenheit zum kritischen Dialog mit ärztlichen Fachkräften des Klinikums

Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) im Außendienst – Berlin

Funktionsbereich: Vertrieb / Marketing

Region: Ost

Beschreibung

Unsere Mandantin zählt mit mehr als 1.800 Mitarbeitern, über eine Million Versicherten und einem deutschlandweiten Filialnetz zu den 20 größten gesetzlichen Krankenkassen. Eine langjährige Tradition als Partner für Privatpersonen und Firmenkunden beim Thema Gesundheit und eine sehr hohe Kundenzufriedenheit zeichnen unsere Mandantin aus. Versicherte schätzen vor allem die individuelle Beratung und Betreuung, Mitarbeiter den nachweisbar guten Ruf unserer Mandantin als ausgezeichneter Arbeitgeber mit erstklassigen Entwicklungsmöglichkeiten. Um die Marktpräsenz weiter auszubauen und zukünftig noch mehr Versicherte und Firmenkunden mit individuellen Leistungen versorgen zu können, suchen wir für die Region Berlin eine engagierte Persönlichkeit als

 

Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) im Außendienst

Aufgaben

  • Nach detaillierter Einarbeitung und Schulung verantworten Sie selbstständig die Akquise von Neukunden im Privat- und später im Firmenkundenumfeld
  • Durch Ihre mitreißende Art, Ihr Kommunikationsgeschick und Ihre solide Beratungsarbeit generieren Sie aktiv Interessenten, die Sie in anspruchsvollen Verkaufsgesprächen von den Leistungen und dem herausragenden Service unserer Mandantin begeistern
  • Sie führen eigene, nachhaltige Vertriebsaktionen durch und erkennen bei Firmenkunden Potentiale zur Implementierung betrieblicher Gesundheitskonzepte
  • Sie analysieren und steuern Ihre Vertriebsarbeit zielgerichtet und bereiten Ihre methodisch anspruchsvollen Verkaufsgespräche strategisch vor und nach

Chancen

  • Hochprofessionelle Vertriebsarbeit und die Chance, sich durch 1:1-Coachings stetig weiterzuentwickeln
  • Eine spannende und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem Unternehmen, das seinen Mitarbeitern vielfältige Karrierepfade bietet
  • Eine Unternehmenskultur, in der sich die Mitarbeiter mit ihrer Aufgabe identifizieren und flache Hierarchien keine Worthülse sind
  • Eine moderne Krankenkasse als zukunftsorientierter und verlässlicher Arbeitgeber
  • Ein klares Wertefundament, dass auf Kundennähe, Ehrlichkeit und Transparenz setzt
  • Eine leistungsorientierte Vergütung, umfangreiche Zusatz- und Sozialleistungen und flexible Arbeitszeitmodelle

Anforderungen

  • Sie haben Spaß an Vertriebsarbeit und bereits erste praktische Erfahrung in der Neukundenakquise gesammelt, idealerweise im GKV- oder Dienstleistungsumfeld
  • Sie überzeugen im telefonischen und persönlichen Kontakt durch überdurchschnittliche Souveränität, Professionalität und Eloquenz und begeistern Kunden durch Ihre serviceorientierte und gewinnende Art
  • Sie bringen idealerweise bereits erste Kenntnisse der Vertriebsmethodik und Gesprächsführung mit und verfügen im Idealfall über Know-how der Produkte und Leistungen im KV-Markt
  • Ihre ausgeprägte Fähigkeit zur Selbstmotivation und Ihr unbedingter Wille zum Erfolg zeichnen Sie ebenso aus wie Ihre strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise

(Leitender) Oberarzt (m/w/d) Pneumologie und Beatmungsmedizin

Funktionsbereich: Medizin

Region: Nord

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist ein modern ausgerichteter konfessioneller Krankenhausträger in Norddeutschland, der ein großes Stammhaus und weitere Krankenhäuser in der Region mit rund 1.000 Betten betreibt. An dem Akademischen Lehrkrankenhaus werden in rund 29 chefärztlich geführten Kliniken und Instituten jährlich mehr als 40.000 stationäre Patienten von der Grundversorgung bis zur Maximalversorgung betreut. Die stationäre Patientenversorgung wird durch umfangreiche ambulante Angebote und weitere Leistungen abgerundet. Die Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Pneumologie, Rheumatologie und Allergologie verfügt über mehr als 70 stationäre und teilstationäre Betten. Sie stellt gemeinsam mit den weiteren internistischen Hauptabteilungen und den ergänzenden Fachdisziplinen eine optimale Diagnostik und Therapie auf Maximalversorgungsniveau sicher. Zur weiteren Stärkung des pneumologischen Schwerpunkts in der Klinik für Innere Medizin, Pneumologie und Rheumatologie suchen wir Sie als

 

Abteilungsleitender Oberarzt oder Oberarzt Pneumologie und Beatmungsmedizin (m/w/d)

Aufgaben

  • Selbstständige Betreuung und Behandlung der Patientinnen in sämtlichen Bereichen der Pneumologie
  • Vollumfängliche Chefarztvertretung im Gebiet der Pneumologie und eigenständige Leitung des Fachgebiets
  • Bei entsprechender Qualifikation / Vorerfahrung ist auch die Übernahme der Verantwortung für weitere Bereiche (z.B. Schlaflabor, Allergologie, Funktionsbereich) möglich
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen
  • Fachliche Leitung der Mitarbeiter der Pneumologie
  • Betreuung der Ärzte (m/w/d) in Weiterbildung

Chancen

  • Berufung zum pneumologischen Chefarztstellvertreter (m/w/d) bei Eignung möglich
  • Tätigkeit in einem hinsichtlich der Zufriedenheit von Patienten, Mitarbeitern und einweisenden Ärzten ausgezeichneten Klinikum
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, betriebliche Altersvorsorge, adäquate Vergütung
  • Maximalversorger mit familiärem Ambiente und ausgeprägtem Bewusstsein für den ganzheitlichen Versorgungsauftrag in der Region

Anforderungen

  • Approbation als Arzt/Ärztin und Anerkennung als Facharzt/-ärztin für Pneumologie
  • Umfangreiche klinische Erfahrungen in allen gängigen Diagnosen, Therapien und Verfahren im Bereich der Pneumologie
  • Engagierte und fachlich qualifizierte Persönlichkeit mit Interesse an einer Führungsposition
  • Wünschenswert wären Erfahrungen in der pneumologischen Onkologie, einschließlich Chemotherapie sowie die Zusatzbezeichnung Schlafmedizin
  • Flexibles, selbständiges Arbeiten und sehr gute Organisationsfähigkeit
  • Team- und Motivationsfähigkeit sowie Hands-on-Mentalität
  • Besondere Kommunikationsstärke und Empathie im Umgang mit Mitarbeitern, Patienten und Angehörigen

Psychologischer Psychotherapeut oder Psychologischer Psychotherapeut in Ausbildung (m/w/d)

Funktionsbereich: Medizin

Region: Süd

Beschreibung

Unser Auftraggeber gehört zu den führenden Unternehmen im medizinischen Bereich und ist mit mehr als 2.000 Mitarbeitern an zehn Standorten im gesamten Bundesgebiet vertreten. Mit ausgeprägter Kompetenz und Innovationsgeist entwickelt sich die Unternehmensgruppe stetig weiter und sichert so den nachhaltigen Unternehmenserfolg und eine sehr hohe Patientenzufriedenheit. Am Hauptstandort im niederbayerischen Bäderdreieck und in guter Erreichbarkeit zur Universitätsstadt Passau werden über 500 Betten vorgehalten. Neben der im Ausbau auf fast 90 Betten befindlichen Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie komplettieren das Rücken- und Schmerzzentrum sowie die Bereiche Orthopädie, Urologie und Neurourologie das fachliche Portfolio. Daneben bestehen das Deutsche Zentrum für Osteoporose und das Deutsche Zentrum für Chinesische Medizin am Standort. Zur Erweiterung des Teams in der Psychosomatik und Psychotherapie suchen wir einen oder mehrere Kandidaten als

 

Psychologischer Psychotherapeut oder Psychologischer Psychotherapeut in Ausbildung (m/w/d)

Aufgaben

  • Mitarbeit im Team aus künftig 9 Psychologen und Psychologischen Psychotherapeuten und enge Zusammenarbeit mit den ärztlichen Kolleginnen und Kollegen in der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie
  • Eigenständige Durchführung von Psychotherapieverfahren in Einzel- und Gruppentherapien in einem aufgrund der Größe der Klinik und des entsprechend breiten Patientenspektrums sehr abwechslungsreichen therapeutischen Settings
  • Bei Interesse ist die Beteiligung an universitären (Forschungs-) Vorhaben möglich; z.B. Evaluationen, Studien, Weiterbildungskooperationen
  • Möglichkeit, eigene Schwerpunkte zu entwickeln und diese fachlich zu verantworten (diagnostische oder therapeutische Felder, Qualitätsmanagement, Organisation) und aktiv an Projekten zur Weiterentwicklung der Klinik mitzuwirken
  • Verantwortungsbewusste Dokumentation nach den Richtlinien der Kostenträger

Chancen

  • Geringe Dienstbelastung, geregeltes Arbeitszeitmodell mit elektronischer Arbeitszeiterfassung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und attraktive Vorteile und Vergünstigungen eines familiengeführten Klinikunternehmens
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und eine leistungsgerechte Vergütung sowie Betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie und Approbation als Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d), idealerweise mit verhaltenstherapeutischem Schwerpunkt
  • Sollte die Approbation noch nicht erlangt sein, können in der Klinik (durch interne und externe Angebote) alle Stationen der Ausbildung zum Psychotherapeuten durchlaufen werden
  • Erste Anknüpfungspunkte an die Rehabilitationsmedizin oder Interesse, sich in das Gebiet einzuarbeiten
  • Organisationsfähigkeit, Freude an selbständiger Arbeit und Weiterentwicklung von therapeutischen Konzepten

Firmenkundenberater (m/w/d) im Außendienst – Mülheim an der Ruhr

Funktionsbereich: Vertrieb / Marketing

Region: West

Beschreibung

Unsere Mandantin zählt mit mehr als 1.600 Mitarbeitern, über eine Million Versicherten und einem deutschlandweiten Filialnetz zu den 20 größten gesetzlichen Krankenkassen. Eine langjährige Tradition als Partner für Privatpersonen und Firmenkunden beim Thema Gesundheit und eine sehr hohe Kundenzufriedenheit zeichnen unsere Mandantin aus. Versicherte schätzen vor allem die individuelle Beratung und Betreuung, Mitarbeiter den guten Ruf unserer Mandantin als hervorragender Arbeitgeber. Um die Marktpräsenz weiter auszubauen und zukünftig noch mehr Versicherte und Firmenkunden mit individuellen Leistungen versorgen zu können, suchen wir für die Region Mülheim an der Ruhr eine engagierte Persönlichkeit als

 

Firmenkundenberater (m/w/d) im Außendienst 

Aufgaben

  • Sie verantworten die Akquise mittelständischer Unternehmen und Großfirmen und bauen hierzu nachhaltige und anspruchsvolle Kooperationen auf
  • Durch Ihre mitreißende Art, Ihr Kommunikationsgeschick und Ihre solide Beratungsarbeit entwickeln und pflegen Sie zielgerichtet Beziehungen zu Entscheidungsträgern, die Sie in anspruchsvollen Verkaufsgesprächen von den individuellen Lösungen und Kooperationsangeboten im Rahmen betrieblicher Gesundheitskonzepte begeistern
  • Durch die selbständige Organisation und Durchführung von weiteren Vertriebsaktionen bauen Sie Ihr Firmenkundennetzwerk stetig aus
  • Sie analysieren und steuern Ihre Vertriebsarbeit zielgerichtet und bereiten Ihre methodisch anspruchsvollen Verkaufsgespräche strategisch vor und nach

Chancen

  • Hochprofessionelle Vertriebsarbeit und die Chance, sich durch 1:1-Coachings stetig weiterzuentwickeln
  • Eine spannende und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem Unternehmen, das seinen Mitarbeitern vielfältige Karrierepfade bietet
  • Eine Unternehmenskultur, in der sich die Mitarbeiter mit ihrer Aufgabe identifizieren und flache Hierarchien keine Worthülse sind
  • Eine moderne Krankenkasse als zukunftsorientierter und verlässlicher Arbeitgeber
  • Ein klares Wertefundament, dass auf Kundennähe, Ehrlichkeit und Transparenz setzt
  • Eine leistungsorientierte Vergütung, umfangreiche Zusatz- und Sozialleistungen und flexible Arbeitszeitmodelle

Anforderungen

  • Sie haben Spaß an Vertriebsarbeit und können auf nachweisbare Erfolge in der Gewinnung von Privat- und Firmenkunden im GKV- bzw. Versicherungsumfeld blicken
  • Sie überzeugen im telefonischen und persönlichen Kontakt durch überdurchschnittliche Souveränität, Professionalität und Eloquenz und begeistern Kunden durch Ihre serviceorientierte und gewinnende Art
  • Sie bringen ausgeprägte Kenntnisse der Vertriebsmethodik und Gesprächsführung mit und verfügen im Idealfall über Know-how der Produkte und Leistungen im KV-Markt
  • Ihre ausgeprägte Fähigkeit zur Selbstmotivation und Ihr unbedingter Wille zum Erfolg zeichnen Sie ebenso aus wie Ihre strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise

Pflegerische Leitung (m/w/d) Intensivstation

Funktionsbereich: Pflege

Region: West

Beschreibung

Unsere Mandantin ist Teil eines leistungsstarken, konfessionell getragenen Gesundheitsanbieters in der Großregion Nordrhein-Westfalen und verfügt über rund 300 Betten. Jährlich werden dort rund 11.000 Patienten stationär und 27.000 ambulant innerhalb eines Spektrums der Regelversorgung behandelt. Spezialgebiete liegen in der Neurologie inkl. großer Stroke Unit, der Endoprothetik sowie seit Neuestem in der Wirbelsäulenchirurgie. Unsere Mandantin und insbesondere der Pflegedienst zeichnen sich durch moderne Führungsansätze, hohes Innovations- und Fortschrittsdenken (fast vollständig digitale Dokumentation) und einen sehr guten Ruf als Arbeitgeber aus. Die interdisziplinäre Intensivstation verfügt über 12 Betten, in denen Intensivpatienten auf höchstem Niveau und auf Basis moderner medizinisch-pflegerischer Konzepte versorgt werden. Im Rahmen einer Neuorganisation suchen wir eine erfahrene, moderne und gestalterisch wirkende Führungskraft als

 

Pflegerische Leitung (m/w/d) Intensivstation

Aufgaben

  • Übernahme der pflegerischen Gesamtleitung der interdisziplinären Intensivstation mit derzeit 12 Betten
  • Verantwortung für die reibungslosen, pflegerischen Abläufe inklusive eines gestalterischen Blickes für Veränderungs- und Optimierungspotentiale
  • Fachliche und disziplinarische Führung der 34 zugeordneten Mitarbeiter (26 VK)
  • Personaleinsatzplanung sowie Verantwortung für die Personalentwicklung der zugeordneten Mitarbeiter
  • Regelmäßige Prüfung, Durchführung und Weiterentwicklung der Materiallogistik
  • Verantwortung für die Einhaltung der einschlägigen Vorschriften zu Datenschutz, Medizinprodukten und Geräten
  • Sicherstellung der Pflegedokumentation im Rahmen der Qualitätssicherung
  • Aktive Mitarbeit in Arbeits- und Projektgruppen

Chancen

  • Ein eigener Verantwortungsbereich mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Eine gezielte und umfassende Einarbeitung
  • Eine moderne Führungskultur mit kurzen Wegen sowie der Möglichkeit durch Team- und Führungssupervisionen zu wachsen
  • Möglichkeit der individuellen Entwicklungs- und Karriereplanung inklusive finanzierter Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Ausreichend kostengünstige Parkplätze
  • Betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • Sehr gutes Kinderbetreuungsangebot direkt am Haus
  • Angebot der psychosozialen Beratung

Anforderungen

  • Abgeschlossene pflegerische Ausbildung sowie idealerweise Fachweiterbildung im Bereich der Anästhesie- und Intensivpflege, in jedem Fall langjährige einschlägige Berufserfahrung in diesem Feld
  • Weiterbildung zur Stationsleitung oder ein pflegerelevantes Managementstudium wünschenswert
  • Umfangreiche Berufs- und (stellvertretende) Führungserfahrung in einer intensivmedizinischen Einheit
  • Aktuelles Wissen zu neuesten pflegerischen Konzepten und medizinischen Weiterentwicklungen in der Behandlung und Versorgung von Intensivpatienten
  • (Erstes) Know-how im Bereich Change-Management sowie Freude an der Begleitung solcher Prozesse
  • Flexibles, selbständiges Arbeiten und sehr gute Organisationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Team- und Motivationsfähigkeit
  • Besondere Kommunikationsstärke über alle Berufsgruppen hinweg
  • Durchsetzungsvermögen bei gleichzeitig hoher Empathiefähigkeit

Projektleitung (m/w/d) Kunststoffspritzguss / Membran Disposables im Bereich Life Sciences

Funktionsbereich: Life Science

Region: Nord

Beschreibung

Unsere Mandantin ist Teil einer international aufgestellten Unternehmensgruppe und in Deutschland führende Herstellerin von Membranen und Kunststoffkomponenten. Mit 140 Mitarbeitern agiert sie an drei Standorten in Deutschland für die Bereiche Healthcare, Life Science und andere Industrien. Unsere Mandantin entwickelt und fertigt Produkte im Kundenauftrag sowie Serien in Lohnproduktionen und baut zudem eigene Produktlinien sukzessive aus. Bisher wurde die Produktentwicklung und das dazugehörige Projektmanagement von den technisch versierten Fachabteilungen neben den bestehenden Hauptaufgaben erledigt. Aufgrund des steigenden Auftragsbestands und dem Anspruch unserer Mandantin, sich in allen Funktionsbereichen weiterzuentwickeln, suchen wir eine erfahrene und mit Leidenschaft an der Gestaltung und Etablierung von Produkten und neuen Arbeitsweisen ausgestattete

 

Projektleitung (m/w/d) Kunststoffspritzguss / Membran Disposables im Bereich Life Sciences

Aufgaben

  • Leitung von OEM- und Eigenproduktentwicklungsprojekten im Bereich Life Sciences von der Initiierungsphase bis zum Serienstart
  • Dienstleistungsorientierte Kundensteuerung mit Hilfe eines klaren Anforderungsmanagements, insbesondere Überführung von Kundenwünschen in technisch relevante Anforderungen und Ausarbeitung von Entscheidungsvorlagen
  • Konzeptionierung und Mitarbeit beim Design von Kunststoff-/Membranprodukten
  • Erstellung von Richtpreisangeboten in enger Abstimmung mit dem Vertrieb, Controlling und den technischen Fachabteilungen
  • Regelmäßige Kommunikation mit internationalen Kunden aus der Life Sciences-Branche (Schwerpunkte: Rapid Microbiology und Zellkultur) zusammen mit dem Vertrieb
  • Mitarbeit bei der Etablierung und kontinuierlichen Weiterentwicklung eines PEP und Änderungsmanagements

Chancen

  • Ein herausforderndes Aufgabenspektrum in einem wachsenden international aufgestellten Unternehmen mit individueller Entwicklungsmöglichkeit
  • Mitgestaltung und Umsetzung der langfristigen Unternehmensstrategie
  • Arbeiten im internationalen Projektumfeld
  • Moderne Arbeitsplätze in neugebauter Produktionsstätte mit flacher Hierarchie und kurzen Entscheidungswegen
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Unterstützung bei der beruflichen Weiterentwicklung
  • Ein fachlich versiertes und kompetentes Team, welches der gesuchten Projektleitung zur Seite steht

Anforderungen

  • Technisches Studium, idealerweise Kunststofftechnik oder vergleichbare technisch geprägte Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Produktentwicklung von Kunststoffkomponenten im regulierten Umfeld der Life Sciences
  • Zudem fundierte und in der Praxis angewandte Erfahrung in der Steuerung von Projekten (entsprechende PM-Zertifizierung bzw. der bestehende Wunsch diese zu erlangen von Vorteil)
  • Sehr gute Kenntnisse über die technischen Aspekte im Kunststoffspritzguss, in der Materialauswahl sowie im Werkzeugbau und von Montageprozessen
  • Anwendungskenntnis gängiger CAD-Entwicklungsumgebungen (z.B. Solid Works) von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Interesse an einer internationalen Zusammenarbeit
  • Leidenschaft, Überzeugungskraft und Strukturiertes Vorgehen

Oberarzt (m/w/d) Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

Funktionsbereich: Medizin

Region: Nord

Beschreibung

Unsere Mandantin ist ein regionaler Maximalversorger mit rund 800 Betten und Teil eines gemeinnützigen Gesundheitskonzerns. Über 2.500 Mitarbeiter versorgen hier jährlich mehr als 30.000 stationäre, über 600 teilstationäre und etwa 150.000 ambulante Behandlungsfälle. Das breite Leistungsspektrum reicht von operativen, konservativen sowie psychiatrischen Fachdisziplinen inklusive der Kinder- und Jugendmedizin, -psychiatrie bis zur Kinderorthopädie. Die Frauenklinik verfügt über 38 Betten und hat Versorgungs-Schwerpunkte in der Gynäkologie, der Minimal-Invasiven Chirurgie (MIC III), der Gynäkologischen Onkologie, der Urogynäkologie – Beckenbodenchirurgie (AGUB II), der Mamma-Sonographie (DEGUM II), der Geburtshilfe (1.100 jährliche Geburten) sowie der Perinatologie mit Pränataldiagnostik (DEGUM II) und ist als Perinatalzentrum Level II, als Brustkrebszentrum und Gynäkologisches Krebszentrum zertifiziert. Zum Ausbau des Schwerpunkts in der Geburtshilfe suchen wir daher einen im gesamten Fachgebiet erfahrenen

 

Oberarzt oder Leitender Oberarzt (m/w/d) mit Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Patientenbetreuung im Kreissaal und auf Station inklusive Pränataldiagnostik
  • Führung der Geburten in kollegialer Abstimmung mit dem Hebammenteam im Sinne einer modernen, familien- und prozessorientierten Geburts- und Risikogeburtshilfe
  • Idealerweise Leitung sowie aktive Gestaltung und Weiterentwicklung des Bereichs Geburtshilfe
  • Betreuung der Ärzte (m/w/d) in Weiterbildung

Chancen

  • Die Möglichkeit, die Klinik in der Speziellen Geburtshilfe und Perinatalmedizin aktiv mitzugestalten und weiterzuentwickeln
  • Aktueller Stellenschlüssel 1/4/9
  • Ein christlich geprägter Maximalversorger als werteorientierter und zukunftssicherer Arbeitgeber
  • Eine Unternehmens- und Führungskultur, in der Wertschätzung und Teamspirit keine leeren Worthülsen sind
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit finanzieller Unterstützung
  • Zugriff auf UpToDate®

Anforderungen

  • Approbation und Facharztanerkennung im Gebiet Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit Schwerpunktweiterbildung in der speziellen Geburtshilfe und Perinatalmedizin
  • Routine in der Leitung von (Risiko-)Geburten bzw. Erfahrung mit der vaginalen Gemini- und Beckenendlage-Geburt sowie operativen geburtshilflichen Maßnahmen inkl. postpartale Hysterektomien, gern auf Perinatal-Level-I- oder II-Niveau
  • Erfahrung in der Pränataldiagnostik, idealerweise DEGUM II
  • Kenntnisse im gesamten Spektrum der Gynäkologie und Geburtshilfe

Oberarzt (m/w/d) Allgemein- und Viszeralchirurgie

Funktionsbereich: Medizin

Region: Nord

Beschreibung

Unsere Mandantin ist ein regionaler Gesundheitsanbieter in privater Trägerschaft mit Akut- und Rehakliniken sowie Pflegeangeboten für Senioren und Menschen mit Behinderung. Der landschaftlich ansprechende und verkehrsgünstig gelegene norddeutsche Standort in attraktiver Metropolregion ist ein kleines Haus der Grund- und Regelversorgung, das mit seinem internistischen und chirurgischen Spektrum sowie als bedeutsamer Teil der Notfallversorgung in der Region einen sehr guten Ruf genießt. Intern zeichnet sich das kleine Haus durch flache Hierarchien, sehr lange Betriebszugehörigkeiten und eine wertschätzende und familiäre Atmosphäre aus. Wirtschaftlich ist es äußerst solide aufgestellt und kann auf eine konstante Auslastung von rund 90 Prozent blicken. Für die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie mit dem Stellenschlüssel 2/2/2 suchen wir im Rahmen einer Ruhestandsnachfolge einen teamorientierten und fachlich breit aufgestellten

 

Oberarzt (m/w/d) für den Bereich Viszeralchirurgie mit Option auf die Leitende Oberarzt-Position

Aufgaben

  • Selbstständige operative und konservative Therapie aller gängigen Erkrankungen des Fachgebiets mit besonderem Arbeitsschwerpunkt im Bereich der Viszeralchirurgie
  • Eigenverantwortliche Patientenbetreuung
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie an Notarzt-Diensten
  • Idealerweise Interesse an der Mitgestaltung der strategischen Weiterentwicklung der Klinik

Chancen

  • Rein minimalinvasives Arbeiten auf dem neuesten Stand der Technik
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und eine sehr teamorientierte, familiäre Atmosphäre
  • Eine modern ausgestattete Klinik mit hohem medizinischem Standard und ein komfortabel ausgestattetes Arztzimmer
  • Die Möglichkeit, eigene Standards zu definieren und die strategische Weiterentwicklung der Klinik aktiv mitzugestalten
  • Finanzierung von externen Fortbildungen inklusive Freistellung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und beim Umzug, bei Bedarf auch bei der Suche nach Kinderbetreuung

Anforderungen

  • Anerkennung als Facharzt (m/w/d) für Allgemein- und/oder Viszeralchirurgie
  • Breites operatives Spektrum eines Hauses der Grund- und Regelversorgung
  • Kenntnisse der DRG-Systematik
  • Fachkundenachweis Rettungsdienst oder die Bereitschaft, diesen zu erwerben
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Empathie sowohl im Team der Ärzte, Pflegekräfte und weiterer Kollegen als auch gegenüber Patienten und deren Angehörigen
  • Ausgeprägter Teamspirit und solide Leistungsbereitschaft zur Unterstützung des kleinen Teams
  • Dienstleistungs- und Kundenorientierung zur langfristig positiven Verankerung der Klinik bei den Patienten

Oberarzt (m/w/d) Kardiologie

Funktionsbereich: Medizin

Region: Ost

Beschreibung

Unsere Mandantin ist Teil des größten diakonischen Gesundheitskonzerns in Deutschland und agiert in Mitteldeutschland als Gesundheitsdienstleister mit mehreren Krankenhäusern, Medizinischen Versorgungszentren sowie ambulanten und stationären Alten- und Krankenpflegeangeboten mit 2.600 Mitarbeitenden in der Region. Für eines der Krankenhäuer mit 300 Betten und einem Versorgungsangebot, das in einigen Fachgebieten auf dem Niveau der Schwerpunkt- und Maximalversorgung liegt, werden jährlich rund 14.000 stationäre und ebenso viele ambulante Patienten von knapp 550 Mitarbeitern behandelt. Für die bestens aufgestellte Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie suchen wir eine in der Kardiologie erfahrene und insbesondere an konventioneller Kardiologie interessierte Persönlichkeit als

 

Oberarzt (m/w/d) Kardiologie

Aufgaben

  • Eigenständige Patientenversorgung in der gesamten Inneren Medizin und insbesondere in der konventionellen Kardiologie
  • Linksherzkatheteruntersuchungen in Kooperation mit einem ambulanten Anbieter möglich
  • Anleitung, Weiterentwicklung und Supervision der Ärzte in Weiterbildung
  • Enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Pflege- und Funktionsdienst sowie den angrenzenden medizinischen Bereichen

Chancen

  • Übernahme des Versorgungsbereichs Kardiologie im breit aufgestellten internistischen Team
  • Geregelte Arbeitsbedingungen aufgrund des konventionellen Versorgungsschwerpunkts in der Kardiologie
  • Kollegiale und angenehme Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien und gutem Miteinander
  • Strukturierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Geringe Dienstbelastung durch gemeinsame Rufbereitschaftsdienste aller internistischer Abteilungen am Haus
  • Ein diakonischer Arbeitgeber, der sehr wertschätzend agiert und auf exzellente Patientenversorgung, familiäres Arbeitsklima und Weiterentwicklung von Personen und Prozessen setzt

Anforderungen

  • Approbation und Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin sowie abgeschlossene Weiterbildung in der Kardiologie
  • Umfangreiche und breite medizinische Erfahrung im Gebiet der Inneren Medizin und insbesondere in der Kardiologie
  • Erfahrung in konservativer Diagnostik (Echokardiographie, TEE, Dopplersonografie der Gefäße, Kardioversionen) und Freude an Führungsaufgaben als Stationsoberarzt.
  • Wünschenswerterweise Interesse an Herzschrittmacher- und Eventrekorderimplantationen in Kooperation mit ambulantem Partner
  • Flexibles, selbständiges Arbeiten und sehr gute Organisationsfähigkeit; Empathischer Umgang mit Patienten und Angehörigen, Kollegen und Mitarbeitern
  • Identifikation mit den Werten eines diakonischen Trägers

Leitender Oberarzt (m/w/d) Gynäkologische Onkologie

Funktionsbereich: Medizin

Region: Nord

Beschreibung

Unsere Mandantin ist ein regionaler Maximalversorger mit rund 800 Betten und Teil eines gemeinnützigen Gesundheitskonzerns. Über 2.500 Mitarbeiter versorgen hier jährlich mehr als 30.000 stationäre, über 600 teilstationäre und etwa 150.000 ambulante Behandlungsfälle. Das breite Leistungsspektrum reicht von operativen, konservativen sowie psychiatrischen Fachdisziplinen inklusive der Kinder- und Jugendmedizin, -psychiatrie bis zur Kinderorthopädie. Die Frauenklinik verfügt über 38 Betten und hat Versorgungs-Schwerpunkte in der Gynäkologie, der Minimal-Invasiven Chirurgie (MIC III), der Gynäkologischen Onkologie, der Urogynäkologie – Beckenbodenchirurgie (AGUB II), der Mamma-Sonographie (DEGUM II), der Geburtshilfe (1.100 jährliche Geburten) sowie der Perinatologie mit Pränataldiagnostik (DEGUM II) und ist als Brustkrebszentrum und Gynäkologisches Krebszentrum zertifiziert. Weitere Zertifizierungen sind in Planung. Zum Ausbau des Schwerpunkts in der Gynäkologischen Onkologie suchen wir daher einen im gesamten Fachgebiet erfahrenen

 

Oberarzt oder Leitenden Oberarzt (m/w/d) mit Schwerpunkt Gynäkologische Onkologie

Aufgaben

  • Selbstständige Betreuung und Behandlung der Patientinnen in sämtlichen Bereichen der Gynäkologie und Geburtshilfe mit besonderem Fokus auf gynäkologischen Krebserkrankungen
  • Beteiligung an der Weiterentwicklung der Klinik und des eigenen Spezialgebietes Gynäkologische Onkologie
  • Betreuung der Ärzte (m/w/d) in Weiterbildung

Chancen

  • Patientenversorgung in der gesamten Breite des Fachgebiets auf dem Niveau der Maximalversorgung mit klarem Fokus auf einer Vertiefung des Bereichs der Gynäkologie und Gynäkologischen Onkologie (CMI dort derzeit 0,9 mit sinkender Tendenz)
  • Aktueller Stellenschlüssel 1/4/9
  • Die Möglichkeit, die Klinik im eigenen Spezialgebiet aktiv mitzugestalten und weiterzuentwickeln
  • Ein christlich geprägter Maximalversorger als werteorientierter und zukunftssicherer Arbeitgeber
  • Eine Unternehmens- und Führungskultur, in der Wertschätzung und Teamspirit keine leeren Worthülsen sind
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit finanzieller Unterstützung
  • Zugriff auf UpToDate®

Anforderungen

  • Approbation als Arzt sowie abgeschlossene Facharztweiterbildung in der Gynäkologie und Geburtshilfe sowie (weit fortgeschrittene) Schwerpunktbezeichnung in der Gynäkologischen Onkologie
  • (Umfangreiche) Klinische Erfahrung im gesamten Gebiet der Gynäkologie und Geburtshilfe bei gleichzeitig starker fachlicher Fokussierung auf den Bereich Gynäkologische Onkologie inklusive sämtlicher modernen Eingriffe und Verfahren in Diagnostik und Therapie
  • Durchsetzungsstärke, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

Leitende Hebamme (m/w/d)

Funktionsbereich: Pflege

Region: Süd

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg. Die rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen in einem umfassenden medizinisch-pflegerischen Spektrum rund 300.000 ambulante und fast 80.000 stationäre Patientenfälle im Jahr an mehreren Standorten. Das im Dreieck Pforzheim-Tübingen-Stuttgart gelegene Krankenhaus verfügt über eine breit aufgestellte Frauenklinik. Die Hauptabteilung weist rund 500 Geburten jährlich auf und es ist erklärter Wille des Krankenhausträgers, eine wohnortnahe Betreuung der schwangeren Frauen und eine sichere Geburt in familiärer Umgebung im Landkreis langfristig sicherzustellen. Zur Übernahme der Verantwortung für den Kreißsaal, die Steuerung und Entwicklung der vor Ort tätigen Hebammen und die Betreuung von Schwangeren und Wöchnerinnen suchen wir eine erfahrene, empathische und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit Interesse an einer Führungsaufgabe als

 

Leitende Hebamme (m/w/d)

Aufgaben

  • Verantwortung für jährlich rund 500 Geburten, Tendenz steigend (Sectio-Rate von 26 %) in 2 Kreißsälen am Standort, die vor allem durch die rund 8 festangestellten Hebammen betreut werden
  • Betreuung von Schwangeren, Gebärenden und Wöchnerinnen sowie der geborenen Kinder
  • Personalgewinnung, -bindung und -entwicklung sowie Verantwortung für Dienst- und Urlaubsplanung
  • Weiterentwicklung des geburtshilflichen Angebots sowie Übernahme von Schulungen für Mitarbeitende und Patientinnen sowie deren Angehörigen und Netzwerkpartner (z.B. Geburtshäuser, freiberufliche Hebammen)
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den weiteren im Klinikverbund bestehenden Fachabteilungen; im Verbund ist eine perinatalmedizinische und neonatologische Versorgung möglich; insgesamt werden jährlich mehr als 5.000 Geburten gezählt

Chancen

  • Übernahme der Führung und Entwicklung eines kleinen Hebammen-Teams und Möglichkeit, in die Leitungsaufgaben langfristig hineinzuwachsen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Pflegerischen Leitung sowie den Ärzten im Rahmen der Klinikführung und -entwicklung
  • Möglichkeit, sich in einem spannenden Klinikverbund als Führungskraft einzubringen und weiterzuentwickeln

Anforderungen

  • Staatliche Anerkennung als Hebamme oder Entbindungspfleger (m/w/d)
  • Abgeschlossene Leitungs-Weiterbildung oder Interesse, diese zu absolvieren
  • Interesse an einer Führungsaufgabe und gerne bereits erste Leitungserfahrung
  • Wunsch, sich weiter zu entwickeln und gemeinsam mit weiteren Führungskräften eine zukunftsorientierte Geburtshilfe am Standort zu gestalten
  • Empathie, um den verschiedensten Ansprechpartnern auch in schwierigen Situationen professionell und zugleich menschlich gegenübertreten zu können

Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) im Außendienst – Mülheim an der Ruhr

Funktionsbereich: Vertrieb / Marketing

Region: West

Beschreibung

Unsere Mandantin zählt mit mehr als 1.800 Mitarbeitern, über eine Million Versicherten und einem deutschlandweiten Filialnetz zu den 20 größten gesetzlichen Krankenkassen. Eine langjährige Tradition als Partner für Privatpersonen und Firmenkunden beim Thema Gesundheit und eine sehr hohe Kundenzufriedenheit zeichnen unsere Mandantin aus. Versicherte schätzen vor allem die individuelle Beratung und Betreuung, Mitarbeiter den nachweisbar guten Ruf unserer Mandantin als ausgezeichneter Arbeitgeber mit erstklassigen Entwicklungsmöglichkeiten. Um die Marktpräsenz weiter auszubauen und zukünftig noch mehr Versicherte und Firmenkunden mit individuellen Leistungen versorgen zu können, suchen wir für die Region Mülheim an der Ruhr eine engagierte Persönlichkeit als

 

Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) im Außendienst

Aufgaben

  • Nach detaillierter Einarbeitung und Schulung verantworten Sie selbstständig die Akquise von Neukunden im Privat- und später im Firmenkundenumfeld
  • Durch Ihre mitreißende Art, Ihr Kommunikationsgeschick und Ihre solide Beratungsarbeit generieren Sie aktiv Interessenten, die Sie in anspruchsvollen Verkaufsgesprächen von den Leistungen und dem herausragenden Service unserer Mandantin begeistern
  • Sie führen eigene, nachhaltige Vertriebsaktionen durch und erkennen bei Firmenkunden Potentiale zur Implementierung betrieblicher Gesundheitskonzepte
  • Sie analysieren und steuern Ihre Vertriebsarbeit zielgerichtet und bereiten Ihre methodisch anspruchsvollen Verkaufsgespräche strategisch vor und nach

Chancen

  • Hochprofessionelle Vertriebsarbeit und die Chance, sich durch 1:1-Coachings stetig weiterzuentwickeln
  • Eine spannende und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem Unternehmen, das seinen Mitarbeitern vielfältige Karrierepfade bietet
  • Eine Unternehmenskultur, in der sich die Mitarbeiter mit ihrer Aufgabe identifizieren und flache Hierarchien keine Worthülse sind
  • Eine moderne Krankenkasse als zukunftsorientierter und verlässlicher Arbeitgeber
  • Ein klares Wertefundament, dass auf Kundennähe, Ehrlichkeit und Transparenz setzt
  • Eine leistungsorientierte Vergütung, umfangreiche Zusatz- und Sozialleistungen und flexible Arbeitszeitmodelle

Anforderungen

  • Sie haben Spaß an Vertriebsarbeit und bereits erste praktische Erfahrung in der Neukundenakquise gesammelt, idealerweise im GKV- oder Dienstleistungsumfeld
  • Sie überzeugen im telefonischen und persönlichen Kontakt durch überdurchschnittliche Souveränität, Professionalität und Eloquenz und begeistern Kunden durch Ihre serviceorientierte und gewinnende Art
  • Sie bringen idealerweise bereits erste Kenntnisse der Vertriebsmethodik und Gesprächsführung mit und verfügen im Idealfall über Know-how der Produkte und Leistungen im KV-Markt
  • Ihre ausgeprägte Fähigkeit zur Selbstmotivation und Ihr unbedingter Wille zum Erfolg zeichnen Sie ebenso aus wie Ihre strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise

Qualified Person / Sachkundige Person (m/w/d) nach §15 AMG

Funktionsbereich: Life Science

Region: Ost

Beschreibung

Unsere Mandantin ist eine inhabergeführte Unternehmensgruppe, die ihren Grundstein in einer durch die Familie geführten Apotheke hat und sich über die Jahre zu einem etablierten Versorgungsunternehmen mit mehreren Offizinapotheken sowie mehreren Herstellbetrieben nach §13 AMG entwickelt hat. Im Rahmen des ganzheitlichen Versorgungskonzeptes greift die Apothekenstruktur mit weiteren Unternehmensbereichen eng ineinander und ermöglicht Patienten eine Rundumversorgung aus einer Hand. Zur Erweiterung des Führungsteams der nach GMP-Standard arbeitenden Herstellbetriebe suchen wir für den Standort in Mitteldeutschland eine idealerweise in der aseptischen Sterilherstellung unter Manufakturbedingungen erfahrene Persönlichkeit als

 

Qualified Person / Sachkundige Person (m/w/d) nach §15 AMG

Aufgaben

  • Operative und strategische Zusammenarbeit mit den weiteren QP sowie den Leitungen der Herstellung und der Qualitätskontrolle innerhalb der Unternehmensgruppe
  • Überwachung der Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen nach AMG und der GMP-Standards
  • Auswertung der Chargenprotokolle, Zertifizierung der Chargen zum Inverkehrbringen und Erstellung jährlicher Qualitätsreviews
  • (Re-) Qualifizierung von Lieferanten und Dienstleistern sowie die Erfassung und Bearbeitung von Beschwerden und Rückrufen
  • Bewertung von Abweichungen, Änderungen und CAPA-Maßnahmen
  • Organisation und Durchführung von Schulungen im Verantwortungsbereich und Beteiligung an der Weiterentwicklung des QM-Systems
  • Koordination, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Behördeninspektionen und Kunden-Audits
  • Kommunikation mit Behörden und weiteren Partnern in Abstimmung mit der Geschäftsführung

Chancen

  • Attraktive Vergütung und betriebliche Altersvorsorge in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis mit individuellem Arbeitszeitmodell und abgestimmten Home-Office-Möglichkeiten
  • Bei Interesse die Möglichkeit zur Anstellung in Teilzeit oder im Rahmen eines Job-Sharings
  • Förderung Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung durch Übernahme geeigneter Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Teamorientierte Arbeitsweise in einem wachsenden familiengeführten Unternehmen
  • Ein spannendes Aufgabenfeld in einem stark interdisziplinären Umfeld

Anforderungen

  • Sachkenntnis nach §15 AMG, insbesondere Approbation in der Pharmazie oder Abschluss in einem anderen den gesetzlichen Regelungen entsprechenden Fach
  • Gute Kenntnisse des aktuellen EU-GMP-Regulariums
  • Möglichst Erfahrung in der patientenindividuellen Sterilherstellung
  • Team- und Organisationsfähigkeit, sehr gutes Zeit- und Selbstmanagement sowie Genauigkeit bei gleichzeitigem unternehmerischen Pragmatismus
  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsfähigkeit

Oberarzt (m/w/d) Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Voll- oder Teilzeit

Funktionsbereich: Medizin

Region: Süd

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg. Die rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen in einem umfassenden medizinisch-pflegerischen Spektrum rund 300.000 ambulante und fast 80.000 stationäre Patientenfälle im Jahr an mehreren Standorten. Die im direkten Umland von Stuttgart gelegene Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe verfügt über 30 Betten und versorgt rund 2.100 ambulante und stationäre Fälle sowie 700 Geburten jährlich; sie ist als „babyfreundliche Geburtsklinik“ zertifiziert. Im gynäkologischen Bereich wird ein sehr umfangreiches Leistungsspektrum, insbesondere auch in der Urogynäkologie, angeboten. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit den weiteren gynäkologisch-geburtshilflichen Abteilungen im Verbund, die insgesamt mehr als 5.000 Geburten jährlich betreuen. Im Rahmen der Nachbesetzung suchen wir eine erfahrene und empathische Persönlichkeit als

 

Oberarzt (m/w/d) Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Voll- oder Teilzeit

Aufgaben

  • Betreuung von Patientinnen im ambulanten und stationären Bereich
  • Selbstständige operative und geburtshilfliche Tätigkeit
  • Die persönliche Schwerpunktsetzung und auch der Aufbau eines eigenen Schwerpunkts kann entsprechend der Vorerfahrungen und der Möglichkeiten am Standort diskutiert werden
  • Enge Zusammenarbeit im ärztlichen Team (vier OÄ, 3 FÄ, 4 ÄiW) und Teilnahme am oberärztlichen Hintergrunddienst
  • Aus- und Weiterbildung des ärztlichen Nachwuchses

Chancen

  • Die Klinik ist sehr verkehrsgünstig gelegen und aus den meisten Teilen Stuttgarts in unter 30 Minuten erreichbar
  • Attraktives Arbeitsumfeld für Wiedereinsteiger (zum Beispiel nach der Elternzeit) und alle, denen an familiärem Klima mehr liegt als am fordernden Alltag bei Maximalversorgern
  • Es besteht die Option zur Teilzeitbeschäftigung bzw. zum Jobsharing
  • Vergünstigtes Speisen- und Sportangebot sowie kostenlose Parkplätze
  • Auf Wunsch Unterstützung bei der Organisation von Kita-Plätzen bzw. Kinderbetreuungsmöglichkeiten, bei der Wohnraumbeschaffung oder des Lebenspartners (m/w/d) bei der Karriereplanung

Anforderungen

  • Facharzt (m/w/d) für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Mehrjährige Vorerfahrung in der operativen und geburtshilflichen Arbeit
  • Kollegiale Persönlichkeit, Engagement, selbstständiges Handeln und hohe Patientenorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein und gute organisatorische Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit und Interesse an der Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Klinik

Oberarzt (m/w/d) Wirbelsäulenchirurgie

Funktionsbereich: Medizin

Region: Süd

Beschreibung

Unsere Mandantin ist eine hochmoderne medizinische Einrichtung mit 250 Betten in attraktiver Lage einer süddeutschen Großstadt, die ambulante und stationäre Versorgung eng und zukunftsweisend verzahnt. In 12 modern ausgestatteten Tageslicht-OP-Sälen (NuBoom Technologie, OR1 von Storz mit 3-D-Optik, DaVinci Roboter, etc.) werden jährlich rund 13.000 Patienten in den 7 Fachdisziplinen Neurochirurgie, Orthopädie, Plastische Chirurgie, Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie sowie Gynäkologie und Urologie operiert. In der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie wird das gesamte Spektrum des Fachs inklusive minimal-invasiver, endoskopischer und mikrochirurgischer Verfahren abgedeckt. Ebenso verfügt über die Klinik über zwei der modernsten Wirbelsäulen-OP-Säle der Großstadt. Zur Verstärkung des Teams der Klinik suchen wir einen gut ausgebildeten und in sämtlichen gängigen Eingriffen routinierten

 

Oberarzt (m/w/d) Wirbelsäulenchirurgie

Aufgaben

  • Selbstständige operative und konservative Therapie aller gängigen Wirbelsäulenerkrankungen an Halswirbelsäule, Brustwirbelsäue und Lendenwirbelsäule
  • Klinische Betreuung von stationären, teilstationären und ambulanten Patienten
  • Durchführung der allgemeinen und spezialisierten Diagnostik
  • Verantwortung für die Organisation und Durchführung eigener Sprechstunden
  • Unterstützung bei Ausbau und Weiterentwicklung des medizinischen Spektrums sowie bei der weiteren Verankerung der Klinik beim Fachpublikum, bei Einweisern und Patienten
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Chancen

  • Wirbelsäulenchirurgie auf dem Niveau der gehobenen Schwerpunktversorgung mit dem gesamten fachlichen Spektrum: 1.200 jährliche Fälle, davon etwa 1.100 operativ; ca. 30 Spondylodesen (kurz und langstreckig mit Korrektur); 231 Nukleotomien; 390 Facettendenervationen; 399 Spinalkanalerweiterungen; 350 Kyphoplastien; 144 dynamische Stabilisierungsverfahren und viele weitere komplexe Versorgungen sowie ca. 100 konservative stationäre Patienten.
  • 2 hochmoderne OP-Säle (u. a. mit Medtronic O-arm™ Surgical Imaging System)
  • Die Chance, sich aktiv in die medizinstrategische und wirtschaftliche Weiterentwicklung der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie einzubringen
  • Eine moderne Führungskultur mit offener Kommunikation und flachen Hierarchien
  • Hohe Patientenzufriedenheit und erstklassige Ärztebewertungen

Anforderungen

  • Approbation als Arzt sowie abgeschlossene Facharztweiterbildung in der Neurochirurgie mit nachweisbarem Schwerpunkt in der Wirbelsäulenchirurgie
  • Umfangreiche (operative) Erfahrung im gesamten Gebiet der Wirbelsäulenchirurgie sowie als eigenverantwortlicher Operateur
  • Verantwortungsbewusste, strukturierte und insbesondere patientenorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägtem Organisationsgeschick
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit

Facharzt (m/w/d) Innere Medizin und Rheumatologie

Funktionsbereich: Medizin

Region: West

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist ein Medizinisches Versorgungszentrum mit Anbindung an eine überregionale ambulante Leistungsstruktur mit deutlich mehr als 50 ambulanten Ärztinnen und Ärzten sowie mehreren Kliniken im Verbund. Die Gruppe ist insbesondere im Bereich der Inneren Medizin (Onkologie, Gastroenterologie, Pneumologie, Rheumatologie, Palliativmedizin), der Gynäkologie, der Dermatologie sowie in der hausärztlichen Versorgung engagiert. Der Träger bietet die Chance, sich komplett auf die ärztliche Tätigkeit zu konzentrieren und stellt neben dem üblichen administrativen Support auch innovative digitale Angebote (Patientenplanung, Behandlungsmanagement, Compliance etc.), umfangreiche Homecare-Betreuung sowie eine pharmazeutische Plattform unter anderem für patientenindividuelle Infusionen bereit. Für die langjährig etablierte Praxis in einer sehr attraktiven Großstadt am Rhein suchen wir einen

 

Facharzt (m/w/d) Innere Medizin und Rheumatologie

Aufgaben

  • Vollumfängliche Versorgung von rheumatologischen Patienten mit präventiven, diagnostischen und therapeutischen Leistungen
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des etablierten Behandlungsspektrums auf fachlich hohem Niveau
  • Sorgfältige Dokumentation der therapeutischen Tätigkeit
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen in der Praxis sowie bei weiteren ambulanten und stationären Leistungserbringern

Chancen

  • Ein vielseitiges Tätigkeitsfeld in einer stabilen, etablierten Praxisstruktur mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Geregelte Arbeitszeiten, keine unternehmerischen Risiken
  • Ein sympathisches Team aus engagiertem und erfahrenem Praxispersonal
  • Möglichkeit, sich strategisch in die regionale Versorgungsstruktur einzubringen und diese gemeinsam mit den weiteren Akteuren zu gestalten
  • Intensiver Austausch und Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb der bundesweit wachsenden MVZ-Gruppe

Anforderungen

  • Erfolgreich absolvierte Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Rheumatologie oder abgeschlossene Schwerpunktweiterbildung Rheumatologie aufbauend auf einer allgemeininternistischen Facharztausbildung
  • Weitere Zusatzqualifikationen wünschenswert, aber keine Bedingung
  • Berufserfahrung im ambulanten Bereich von Vorteil, aber keine Bedingung
  • Interesse, sich in das Praxisverwaltungssystem einzuarbeiten und auch sonst digital zu arbeiten
  • Ausgezeichnete deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Patientenorientierung, Engagement sowie Teamfähigkeit