Stellenangebote

Teamleiter (m/w/d) operatives Personalmanagement Geschäftsbereich Krankenhäuser

Funktionsbereich: Verwaltung / Management

Region: Ost

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist die Management- und Servicegesellschaft eines regionalen Gesundheitsunternehmens, das in einen bundesweit tätigen Gesundheitsverbund eingebettet ist. Mit 4 Krankenhäusern, 6 Pflege- und Hospiz- sowie 10 MVZ-Standorten ist der regionale Gesundheitsverbund mit seinen rund 2.500 Beschäftigten in Sachsen und Sachsen-Anhalt eine wichtige Stütze der Gesundheitsversorgung. Zur Fortführung des aktiven Personalmanagements für den Geschäftsbereich Krankenhäuser in der Region mit 5 direkt zugeordneten Beschäftigten suchen wir eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit als

 

Teamleiter (m/w/d) operatives Personalmanagement Geschäftsbereich Krankenhäuser

Aufgaben

  • Gesamtverantwortung für das Personalmanagement der vier Krankenhäuser mit ca. 1.500 Personalfällen von der Personalbedarfsermittlung und dem Personalcontrolling über die Personalbeschaffung bis zur Personalfreisetzung
  • Gestaltung der Arbeitsabläufe des 5-köpfigen Teams und dessen fachliche Anleitung und Weiterentwicklung
  • Beratung der Führungskräfte in den Krankenhäusern in sämtlichen operativen HR-Themen
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Mitarbeitervertretungen
  • Enge Zusammenarbeit mit der zentralen Gehaltsabrechnungsstelle, dem kaufmännischen und medizinischen Controlling
  • Beteiligung an der Erstellung der Jahresabschlüsse und Wirtschaftsplanungen
  • Unterstützung von verbundweiten Recruiting- und Personalentwicklungsprojekten

Chancen

  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem modernen Arbeitsumfeld
  • Ein Arbeitgeber, der sehr wertschätzend agiert und auf exzellente Patientenversorgung, familiäres Arbeitsklima und Weiterentwicklung von Personen und Prozessen setzt
  • Adäquate Vergütung nach AVR samt arbeitgeberfinanzierter Altersversorgung
  • Gleitzeitmodell ohne Kernzeit
  • Möglichkeit, neben dem Einsatz in der Unternehmenszentrale, auch punktuell in den Kliniken in der Region oder mobil zu arbeiten
  • Umfangreiche Corporate Benefits mit attraktiven Preisnachlässen, Dienstradleasing oder Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Anforderungen

  • Idealerweise erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftliches (Fach-)Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung
  • Umfangreiche Erfahrungen im Personalmanagement
  • Vorerfahrung im Krankenhaus oder Gesundheitswesen von Vorteil
  • Ausgezeichnete Kenntnisse im Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht sowie Erfahrungen in Personalbedarfsermittlung und Personalkostenmanagement
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Innovationsfreude und unternehmerisches Denken sowie Empathievermögen und Teamfähigkeit
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit und emotionale Intelligenz, Führungskompetenz

Kaufmännischer Direktor (m/w/d)

Funktionsbereich: Verwaltung / Management

Region: Süd

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist einer der großen privaten Anbieter von stationären Gesundheitsleistungen mit einer Vielzahl von Einrichtungen in ganz Deutschland. In attraktiver Lage in Süddeutschland und mit sehr guter Anbindung nach Frankreich und in die Schweiz werden ein Akutkrankenhaus und eine Rehabilitationsklinik unter einem Dach vereint. Mit mehr als 120 Betten wird dabei ein umfassendes Leistungsspektrum für neuroorthopädische, rheumatologische und neuromuskuläre Erkrankungen geboten. Zur Übernahme der Verantwortung für die Steuerung und Weiterentwicklung der Klinik sowie bei der weiteren Entwicklung der Versorgungsangebote und -strukturen suchen wir eine operativ wie strategisch erfahrene und interessierte Persönlichkeit als

 

Kaufmännischer Direktor (m/w/d)

Aufgaben

  • Gesamtverantwortung für die operative und strategische Steuerung, Weiterentwicklung und das Wachstum in enger Zusammenarbeit mit der Krankenhausbetriebsleitung, dem Träger und dessen zentralen Shared Service Centern
  • Optimierung der Einrichtung mit Fokus auf Organisationsstruktur, Personalbestand, Qualität und Prozessen, Leistungsangeboten sowie Kooperations- und Netzwerkmanagement
  • Nachhaltige Weiterentwicklung des Standorts und Ausbau der Stellung im regionalen Gesundheitsmarkt
  • Übernahme von Projekten am Standort und innerhalb der Unternehmensgruppe

Chancen

  • Sie übernehmen eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe in Baden-Württemberg mit sehr guten Möglichkeiten zur Entfaltung eigener Ideen und Strategien sowie deren direkter Umsetzung
  • Die Strukturen einer großen Unternehmensgruppe mit der Möglichkeit zur Zusammenarbeit und zum Benchmarking nutzen Sie als Chance
  • Es bestehen sehr gute persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten in dem bundesweit agierenden Gesundheitsunternehmen
  • Unser Auftraggeber bietet eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung sowie flexible Arbeitszeiten, Dienstwagenregelung und vieles mehr

Anforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Gesundheitsökonomie oder der Betriebswirtschaft
  • Alternativ haben Sie aufbauend auf klinischer Erfahrung in der Pflege oder Medizin ein Management-Studium absolviert und kaufmännische Erfahrung gesammelt
  • Sie haben Erfahrung in der Führung von Organisationseinheiten vergleichbarer Komplexität und unter Beweis gestellt, dass Sie neben strategischen Aufgaben auch die operative Basis nicht aus dem Blick verlieren
  • Die rechtlichen und wirtschaftlichen Grundlagen für Akut- und Rehaeinrichtungen sind Ihnen aus Ihrer täglichen Arbeit bekannt
  • Begeisterungsfähigkeit und eine stabile auf Integration und Zusammenarbeit setzende Persönlichkeit
  • Hohe Eigenständigkeit, Pragmatismus, Team-, Lösungs- und Umsetzungsorientierung

(Leitender) Oberarzt (m/w/d) Allgemein- und Viszeralchirurgie

Funktionsbereich: Medizin

Region: Ost

Beschreibung

Unsere Mandantin ist Teil eines Gesundheitsunternehmens in privater Trägerschaft mit einem breiten und bundesweiten Angebot an somatischen und psychiatrischen Kliniken, ambulanten Versorgungsstrukturen und Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe. An einem in verkehrsgünstiger und attraktiver Lage angesiedelten Standort, von dem aus in unter einer halben Stunde eine mehr als 200.000 Einwohner zählende Großstadt zu erreichen ist, hält unsere Mandantin ein Krankenhaus vor, das Leistungen der gehobenen Grund- und Regelversorgung und in Teilen der Schwerpunktversorgung anbietet. Für die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie wird im Rahmen des Ausbaus eine teamorientierte und fachlich breit aufgestellte Persönlichkeit gesucht als

 

(Leitender) Oberarzt (m/w/d) Allgemein- und Viszeralchirurgie

Aufgaben

  • Verantwortung für sämtliche ärztliche Tätigkeiten im Schwerpunkt Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Fachkundige Versorgung und Betreuung der stationären Patienten im Rahmen der Kliniksprechstunde
  • Professionelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen des Hauses

Chancen

  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und eine sehr teamorientierte, familiäre Atmosphäre
  • Eine modern ausgestattete Klinik mit hohem medizinischen Standard
  • Die Möglichkeit, eigene Standards zu definieren und die strategische Weiterentwicklung der Klinik aktiv mitzugestalten
  • Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen in den Bereichen Fitness, Wellness, Kultur und Online-Shopping
  • Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge

Anforderungen

  • Facharzt (m/w/d) für Chirurgie mit abgeschlossener Weiterbildung Viszeralchirurgie
  • Interesse am gesamten Fachgebiet der Allgemein- und Viszeralchirurgie und insbesondere an der minimalinvasiven Chirurgie und der onkologischen Chirurgie
  • Engagement bei der Entwicklung und Mitgestaltung eines eigenen Verantwortungsbereiches
  • Bereitschaft, an der Gestaltung des Klinikums aktiv mitzuwirken
  • Teamfähige und freundliche Persönlichkeit
  • Einfühlungsvermögen und hohe soziale Kompetenz

Manager (m/w/d) für den Aufbau des Geschäftsbereichs ambulante Rehabilitation

Funktionsbereich: Verwaltung / Management

Region: Süd

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist einer der großen privaten Klinikbetreiber mit einer Vielzahl von Einrichtungen in der Akut- und Rehabilitationsmedizin in ganz Deutschland. Im Rahmen der strategischen Weiterentwicklung des Portfolios ist der Aufbau von ambulanten Leistungsangeboten (ambulante Rehabilitation, Reha-Nachsorge, Heilmittel und Medical Fitness) erklärtes Ziel. Um das Business Development (Kauf, Neugründungen, Ausgliederungen) in diesem Segment und die Einrichtungen im Betrieb schlagkräftig und erfolgreich aufzustellen und langfristig übergeordnet zu führen, suchen wir eine in der ambulanten Rehabilitation vollumfänglich sehr erfahrene Führungspersönlichkeit als

 

Manager (m/w/d) für den Aufbau des Geschäftsbereichs ambulante Rehabilitation

Aufgaben

  • Entwicklung der Strategie und M&A-Pipeline für die ambulante Rehabilitation und Heilmittelerbringung in Abstimmung mit den bestehenden Kliniken und dem Konzern
  • Aufbau eines standardisierten und belastbaren Methodenpools für die Analyse, Übernahme oder Gründung sowie Integration und Betrieb von Einrichtungen in der ambulanten Rehabilitation
  • Verantwortung für die Optimierung, Organisation und Weiterentwicklung bereichsübergreifender Prozesse sowie die Konzeptionierung und Planung neuer Leistungsangebote
  • Repräsentation der ambulanten Bereiche nach innen und außen und langfristige Steuerung des Bereichs ambulante Rehabilitation

 

Chancen

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Ein eigener Verantwortungsbereich mit hohem Gestaltungsspielraum im Rahmen des Aufbaus des eigenen Verantwortungsbereichs
  • Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

Anforderungen

  • Mehrjährige Berufserfahrung mit Führungsverantwortung in der Leitung und Entwicklung ambulanter Zentren
  • Idealerweise abgeschlossenes ökonomisch ausgerichtetes Studium
  • Ein motivierender Führungsstil mit einem wertschätzenden und authentischen Umgang
  • Unternehmerisches Denken und Handeln mit einem hohen Maß an logischem und analytischem Denkvermögen, gleichzeitigem vertrieblichen Geschick sowie Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsstärke

(Leitender) Oberarzt (m/w/d) Gastroenterologie

Funktionsbereich: Medizin

Region: Ost

Bewerbung

Unsere Mandantin ist Teil eines bundesweit tätigen Klinikbetreibers. Das Klinikum der Akutversorgung mit rund 440 Betten in der Lausitz arbeitet eng mit den weiteren Konzernkliniken in der Region zusammen und ist so auch in enger Kooperation mit Einrichtungen der Hochleistungsmedizin. Jährlich werden rund 22.000 stationäre und 38.000 ambulante Patienten behandelt. In der Klinik für Gastroenterologie, Diabetologie und Infektiologie wird das gesamte diagnostische und interventionelle Leistungsspektrum des Fachgebietes mit sämtlichen wesentlichen sonographischen Techniken und den gängigen Funktionsuntersuchungen des oberen und unteren GI-Traktes abgedeckt. Zum weiteren Ausbau des Fachteams suchen wir endoskopisch versierte Unterstützung mit Lust auf die Übernahme von fachlicher wie führungsseitiger Verantwortung als

 

(Leitender) Oberarzt (m/w/d) Gastroenterologie

Aufgaben

  • Oberärztliche Versorgung der gastroenterologischen Patienten mit Tätigkeitsschwerpunkt in der Endoskopie oder der (Abdomen-)Sonographie
  • Anleitung, Weiterentwicklung und Supervision von Studenten und Weiterbildungsassistenten
  • Enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Pflege- und Funktionsdienst sowie den angrenzenden medizinischen Bereichen

Chancen

  • Die Möglichkeit zur Übernahme der Stellvertretung des Chefarztes
  • Ein spannendes Leistungsspektrum (pro Jahr ca. 200 ERCP, 170 Endosonografien, 5.000 Endoskopien) und die Möglichkeit, stark interventionell tätig zu sein
  • Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und Übernahme von Kosten im Rahmen des Umzugs
  • Ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit dem Zertifikat zum audit ‚berufundfamilie‘

Anforderungen

  • Approbation und Anerkennung als Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin sowie idealerweise abgeschlossene Weiterbildung in der Gastroenterologie oder Interesse diese zu absolvieren
  • Erste Erfahrung auf dem Gebiet der diagnostischen gastrointestinalen Endoskopie
  • Organisationstalent und Motivation, die Endoskopie weiterzuentwickeln
  • Ein hohes Maß an Teamgeist
  • Leistungsbereitschaft und Führungskompetenz
  • Kontaktaufbau und -pflege mit den einweisenden Ärzten

Oberarzt (m/w/d) Kardiologie

Funktionsbereich: Medizin

Region: Ost

Beschreibung

Unsere Mandantin ist Teil eines bundesweit tätigen Klinikbetreibers. Das Klinikum der Akutversorgung mit rund 440 Betten in der Lausitz arbeitet eng mit den weiteren Konzernkliniken in der Region zusammen und ist so auch in enger Kooperation mit Einrichtungen der Hochleistungsmedizin. Jährlich werden rund 22.000 stationäre und 38.000 ambulante Patienten behandelt. Für die bestens aufgestellte Klinik für Kardiologie und Angiologie suchen wir eine in der Kardiologie erfahrene und entwicklungsorientierte Persönlichkeit als

 

Oberarzt (m/w/d) Kardiologie

Aufgaben

  • Eigenständige Patientenversorgung in der gesamten Inneren Medizin mit besonderem Fokus auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen konservativ und interventionell
  • Anleitung, Weiterentwicklung und Supervision von Studenten und Weiterbildungsassistenten
  • Enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Pflege- und Funktionsdienst sowie den angrenzenden medizinischen Bereichen

Chancen

  • Eine spannende Akut-Kardiologie mit enger Vernetzung zu regionalen Herzzentren
  • Volle Weiterbildungsermächtigungen für Innere Medizin, Kardiologie und Angiologie liegen vor
  • 2 moderne Herzkatheterlabore und jährlich rund 1.000 Herzkatheteruntersuchungen und 100 Herzschrittmacher-/ICD-Implantationen
  • Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit dem Zertifikat zum audit ‚berufundfamilie‘

Anforderungen

  • Approbation und Anerkennung als Facharzt (m//w/d) für Innere Medizin sowie idealerweise abgeschlossene Weiterbildung in der Kardiologie oder Interesse diese zu absolvieren
  • Umfangreiche medizinische Erfahrung in der Inneren Medizin und insbesondere in der Kardiologie
  • Selbständiges Arbeiten, gute Organisationsfähigkeit
  • Integrative Persönlichkeit mit Teamgeist und Freude an der Medizin
  • Empathischer Umgang mit Patienten und Angehörigen

Chefarzt (m/w/d) Geriatrie

Funktionsbereich: Medizin

Region: Ost

Beschreibung

Unsere Mandantin ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und betreibt rund 1.000 Betten in kommunaler Trägerschaft im Grenzgebiet zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Es werden jährlich rund 120.000 Patienten stationär und ambulant versorgt. Über mehrere Tochterunternehmen werden auch Leistungen in der ambulanten ärztlichen Versorgung, der stationären und ambulanten Pflege, der Tagespflege und im betreuten Wohnen erbracht. Die seit rund 5 Jahren in einem eigenen Neubau angesiedelte Geriatrie mit fast 90 Betten und tagesklinischen Plätzen wird nun wieder unter eine eigene chefärztliche Leitung gestellt. Zur Weiterentwicklung der Altersmedizin suchen wir eine dynamische, engagierte und umsetzungsstarke Persönlichkeit als

 

Chefarzt (m/w/d) Geriatrie

Aufgaben

  • Weiterentwicklung der Klinik unter strukturellen, organisatorischen und strategischen Aspekten
  • Koordination der multiprofessionellen geriatrischen Versorgung für den Klinikverbund inklusive der Steuerung der interdisziplinären Zusammenarbeit, z.B. im Bereich Alterstraumatologie, -urologie, -gynäkologie
  • Enge Zusammenarbeit mit den weiteren internistischen Fachabteilungen sowie den anderen angrenzenden Fachdisziplinen und Zuweiser-Praxen und -Kliniken in der Region
  • Versorgung insbesondere von multimorbiden Patienten im hochbetagten Alter
  • Fachliche, organisatorische und wirtschaftliche Leitung und Führung der Klinik
  • Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Aus-, Fort- und Weiterbildung des ärztlichen Personals und interprofessionelle Supervision der weiteren Mitarbeitenden der Abteilung
  • Bereitschaft zur Teilnahme am fachübergreifenden Dienstsystem der Kliniken für Innere Medizin am Standort

Chancen

  • Ein attraktives Arbeitsumfeld in einer touristisch beliebten Region mit hohem Lebenswert, sehr guten Kinderbetreuungsmöglichkeiten, urbaner Nähe und hervorragender Infrastruktur im Herzen Deutschlands
  • Unterstützung bei der Haus- oder Wohnungssuche, Kita-Suche oder Schulanmeldung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zahlreiche Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (z.B. Jobrad) für einen gesunden Lebensstil

Anforderungen

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Geriatrie oder Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit Zusatzbezeichnung Geriatrie
  • Mehrjährige Erfahrung in leitender Position z.B. als Leitender Oberarzt (m/w/d)
  • Umfassende Erfahrung in allen relevanten Diagnosetechniken und Behandlungsprinzipien der Geriatrie
  • Voraussetzung für die Erteilung möglichst umfangreicher Weiterbildungsbefugnisse
  • Patientenorientiertes und gleichzeitig unternehmerisches Denken und Handeln
  • Persönlichkeit, die von menschlicher Nähe, Führungs- und Managementkompetenz, Teamfähigkeit, Innovationsbereitschaft und Organisationsstärke geprägt ist

Oberarzt (m/w/d) Innere Medizin

Funktionsbereich: Medizin

Region: Nord

Beschreibung

Unsere Auftraggeberin ist einer der großen privaten Anbieter von Gesundheitsleistungen mit über 50 Einrichtungen und mehr als 10.000 Beschäftigten in ganz Deutschland. Reizvoll inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte angesiedelt, betreibt der Träger eine Akutklinik mit mehr als 370 Betten in diversen Indikationen und stellt die Versorgung der Bevölkerung mit teils recht spezialisierten medizinischen Leistungen in der Region sicher.  In der rund 60 Betten großen Klinik für Innere Medizin I werden alle allgemeininternistischen Patienten mit besonderem Schwerpunkt in der Gastroenterologie, Kardiologie und Onkologie behandelt. Es besteht eine enge Kooperation mit der Klinik für Innere Medizin II mit geriatrischem Schwerpunkt sowie mit den weiteren Fachdisziplinen (u.a. Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie) am Haus. Zur Erweiterung des oberärztlichen Teams suchen wir für die Klinik für Innere Medizin eine interessierte Persönlichkeit als

 

Oberarzt (m/w/d) Innere Medizin

Aufgaben

  • Eigenständige Patientenversorgung im gesamten Spektrum der Allgemeinen Inneren Medizin
  • Bei Vorliegen der entsprechenden Qualifikation ist die spezialisierte Tätigkeit in einem Teilgebiet der Inneren Medizin (z.B. Diabetologie, Infektiologie, Gastroenterologie, Kardiologie, Onkologie) realisierbar
  • Supervision der Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte
  • Zusammenarbeit in übergeordneten medizinischen Netzwerken mit Verbund- und Kooperationskliniken
  • Teilnahme am Dienstsystem

Chancen

  • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem interprofessionellen Team mit flacher Hierarchie und sehr kollegialem Arbeitsklima
  • Ein innerhalb der Abteilung flexibles Arbeitszeitmodell
  • Mitgestaltung der Klinikausrichtung samt Möglichkeit zum Ausbau von Spezialisierungen
  • Vielseitige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung (z.B. Teilnahme an Fachkongressen)
  • Kindergartenplätze auf dem Gelände
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche; Umzugskosten können übernommen werden
  • Leben und arbeiten in einem beliebten touristischen Feriengebiet am größten deutschen Binnensee mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten

Anforderungen

  • Anerkennung als Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin; gern mit Anerkennung einer Schwerpunkt- oder Zusatzbezeichnung
  • Interesse an der aktiven Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Klinik und ihrer Prozesse
  • Team- und Motivationsfähigkeit sowie ein modernes, teamorientiertes Führungsverständnis
  • Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsstärke und Lösungsorientierung
  • Hohe Sozialkompetenz, Empathie und Dienstleistungsorientierung im Umgang mit Beschäftigten, Patienten, Angehörigen und externen Akteuren

(Senior) Business Developer (m/f/x) Healthcare

Funktionsbereich: Vertrieb / Marketing

Region: Süd

Beschreibung

Unser Kunde ist einer der weltweit führenden IT-Anbieter und auf die Bereiche Digitalisierung, Cybersecurity sowie Cloud und Decarbonisierung spezialisiert. Das Unternehmen bietet maßgeschneiderte, ganzheitliche Lösungen und schafft so die virtuelle Plattform für die erfolgreiche Digitalisierung unter anderem auch von stationären Gesundheitsanbietern. Für den strukturierten und nachhaltigen Auf- und Ausbau des Kundennetzwerks suchen wir im deutschen Krankenhausmarkt vernetzte Persönlichkeiten mit entsprechender Kenntnis der Kundenherausforderungen und -strukturen sowie mit Affinität für technologische Lösungen als

 

(Senior) Business Developer (m/f/x) Healthcare

Aufgaben

  • Identifizierung, Entwicklung und Qualifizierung von Geschäftsmöglichkeiten bei Neukunden sowie signifikantem Neugeschäft bei Bestandskunden
  • Analyse von Marktpotentialen sowie Definition und Umsetzung von Strategien zur Geschäftsanbahnung mit selektierten Ziel-/Neukunden
  • Einbindung und Führung von internen Teams als auch von Geschäftspartnern während der Business Development Phase
  • Aufbau und Pflege von Beziehungen zu Zielkunden und deren Entscheidungsträgern (CxO-Ebene) sowie wichtigen Einflussnehmern im Unternehmen der Kunden
  • Profunde Kundenbedarfsanalyse und ein strukturiertes Customer-Relationship-Management mit den verschiedenen Geschäfts- und IT Bereichen der Kunden
  • Führung von Opportunities durch den Qualifizierungsprozess bis zur Übergabe an den Sales Lead
  • Definition und Mitwirkung bei der Umsetzung der Deal-Strategie sowie Unterstützung von der Angebotsphase bis zum Vertragsabschluss
  • Management einer validen Sales- und Opportunity-Pipeline sowie regelmäßiges Reporting
  • Mitgestaltung der Strategie des Unternehmensbereichs Healthcare & Life Sciences Central Europe

Chancen

  • Ein eigener Verantwortungsbereich mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Das Standing eines etablierten, namhaften IT-Anbieters als Grundlage für den erfolgreichen Aufbau nachhaltiger Kundenbeziehungen
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitsmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Individuell angepasste Karrieremöglichkeiten über Ländergrenzen hinweg
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsportfolio

Anforderungen

  • Ein abgeschlossenes Studium und nachweisliche Berufserfahrung als Business Developer, Sales Executive oder in einer vergleichbar relevanten Position
  • Expertise in der Anbahnung, dem Aufbau und Management von Kundenbeziehungen
  • Nachweisbare Vertriebserfolge im Vertrieb von IT-Lösungen und/oder -Services im Healthcare-Markt, idealerweise in großvolumigen und komplexen IT-Opportunities bzw. -Deals
  • Erfahrung im Sales Management, der fachlichen Führung von (virtuellen) Teams und Kommunikation in Matrixorganisationen von Vorteil
  • Ein stabiles Netzwerk innerhalb des deutschen Krankenhauswesens, den Meinungsbildnern und relevanten Beratern bzw. Advisors sowie ausgeprägte Branchenkenntnisse sowie Prozessverständnis zu übergeordneten Abläufen von Kliniken
  • Eine hohe IT-Affinität sowie das Interesse, Krankenhäuser sowie andere Teilnehmer des Healthcare-Markts auf dem Digitalisierungsprozess zielführend zu begleiten
  • Hohe analytische Fähigkeiten, zudem eine strukturierte und verbindliche Arbeitsweise gepaart mit einer guten Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Oberarzt (m/w/d) Gastroenterologie

Funktionsbereich: Medizin

Region: Nord

Beschreibung

Unsere Mandantin ist ein Klinikum der Akutversorgung mit mehr als 900 Betten im direkten Umland von Hamburg. Das Zentrum für Innere Medizin deckt die gesamte Breite des Fachs ab und arbeitet interdisziplinär und sektorenübergreifend mit weiteren Spezialisten zusammen. In der Klinik für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie wird das gesamte diagnostische und interventionelle Leistungsspektrum des Fachgebietes mit sämtlichen sonographischen Techniken (inklusive KM-Sonographie und Fusionssonographien), komplexen Resektionsverfahren und den gängigen Funktionsuntersuchungen des oberen und unteren GI-Traktes abgedeckt. Zum weiteren Ausbau des Fachteams suchen wir endoskopisch versierte Unterstützung mit Lust auf die Übernahme von fachlicher wie führungsseitiger Verantwortung als

 

Oberarzt (m/w/d) Gastroenterologie

Aufgaben

  • Oberärztliche Versorgung der gastroenterologischen Patienten mit Tätigkeitsschwerpunkt in der Endoskopie
  • Aktive Beteiligung an der Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte
  • Konsiliartätigkeit in den weiteren Fachabteilungen des Hauses
  • Teilnahme am gastroenterologischen Rufbereitschaftsdienst

Chancen

  • Ein spannendes Leistungsspektrum (pro Jahr ca. 750 ERCP, 900 Endosonografien, 6.200 Gastroskopien, 5.000 Koloskopien/Sigmoidoskopien) und die Möglichkeit, stark interventionell tätig zu sein
  • Bei Interesse besteht die Möglichkeit, auch im MVZ tätig zu werden
  • Ein sehr kollegiales Team und einen Chefarzt, der viel Wert auf ein gutes Miteinander legt
  • Eine strukturierte und umfassende Einarbeitung
  • Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen in den Bereichen Fitness, Wellness, Kultur und Online-Shopping
  • Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge

Anforderungen

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit Schwerpunktanerkennung Gastroenterologie
  • Erfahrung in der Endoskopie (Gastroskopie, Koloskopie, ERCP und Endosonographie)
  • Interesse an der steten Erweiterung der eigenen Fähigkeiten in Diagnostik und Therapie
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit im Team
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsstärke
  • Ein hohes Maß an fachlicher und sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und innerhalb des interdisziplinären Kollegenkreises
  • Spaß an der Entwicklung des medizinischen Nachwuchses

Projektassistenz (m/w/d) in Teilzeit

Funktionsbereich: Karriere bei Solute

Region: Ost

Beschreibung

Als dynamische Berater im Gesundheitswesen betreuen wir bundesweit Krankenhäuser, Pflegeheimbetreiber, Krankenkassen sowie Pharma und Homecare-Unternehmen in hochkarätigen und herausfordernden Rekrutierungsmandaten und angrenzenden Beratungsfeldern. Wir sind anerkannter Spezialist für das Headhunting und Sparringspartner in der Organisations- und Personaldiagnostik. Kandidaten generieren wir über eine gezielte und sehr persönliche und wertschätzende Direktansprache und betreuen Personalentscheider in der Weiterentwicklung von HR-Prozessen und der Wahrnehmung als attraktiver Arbeitgeber. Wir legen großen Wert auf einen modernen, professionellen, flexiblen und qualitativ hochwertigen Beratungsprozess und arbeiten eng im Team zusammen. Um diesen Ansprüchen im Rahmen unseres Wachstums auch künftig gerecht werden zu können, suchen wir zur Erweiterung unseres interdisziplinären Teams mit Sitz am Berliner Gendarmenmarkt und erfolgreich gelebter remote-work-Kultur eine

 

Projektassistenz (m/w/d) in Teilzeit

Dein Aufgabengebiet

  • Abstimmung und Koordination von Terminen mit Kandidaten und Kunden, Termin- und Reiseplanung für die Projektleiter
  • Vorbereitung sowie inhaltliche und sprachliche Korrektur von Projektdokumenten (Positions- und Anforderungsprofile, Stellenanzeigen und Kandidatengutachten)
  • Vorbereitung von Angeboten für Bestands- und Neukunden
  • Erfassung und Pflege von Projektständen und -meilensteinen in unserer Datenbank und Excel
  • Durchführung des allgemeinen Schriftverkehrs und Kommunikation mit Kunden und Kandidaten
  • Empfang von Kunden und Kandidaten sowie Sicherstellung der telefonischen Erreichbarkeit für diesen Personenkreis
  • Beschaffung von Büro- und Verbrauchsmaterial sowie Buchung von Reisen
  • Unterstützung des Bewerbermanagements von der Eingangsbestätigung bis zur Absage sowie umfassende Dokumentation der Prozessschritte in unserer Projekt- und Kandidatendatenbank
  • Schaltung von Stellenanzeigen in diversen Onlineportalen und Fachmedien

Dein Profil

  • Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Assistenz, aber auch Quereinsteiger sind herzlich willkommen
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationssicherheit und ein ausgeprägtes Gespür für die inhaltliche und sprachliche Logik komplexer Projektdokumente und Gutachten
  • Erfahrung im Umgang mit den MS-Office-Anwendungen (insbesondere Word, Excel, Powerpoint)
  • Engagiert, interessiert, verlässlich und mit Gespür für den Umgang mit unterschiedlichen Ansprechpartnern

Unser Angebot

  • Wir sind ein lebendiges, motiviertes Team und fördern Dich hinsichtlich Deiner fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung (individuelles Weiterbildungsbudget vorhanden)
  • Unsere (Zusammen-)Arbeit zeichnet sich durch flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege aus, zudem pflegen wir eine Du-Kultur
  • Ein attraktives Festgehalt sowie teambezogene Bonusziele
  • 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitmodelle und ein unbefristeter Arbeitsvertrag sowie die Möglichkeit zur Remote-Arbeit
  • Regelmäßige Teamevents und gemeinsame Lunch-Termine
  • Moderne Büroräume direkt am wunderschönen Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte
  • Einen Eindruck unseres Teamspirits und der Möglichkeiten in unserem Team bietet auch unser SOLUTE-Blog https://www.solute-recruiting.de/blog/ sowie unser kununu-Profil kununu.com/de/solute-recruiting/kommentare

Arbeitsmediziner / Betriebsmediziner (m/w/d)

Funktionsbereich: Medizin

Region: West

Beschreibung

Unser Auftraggeber betreibt rund 1.300 Betten in einer der spannendsten Metropolregionen Deutschlands und steht als Universitätsklinikum für eine patientenorientierte Krankenversorgung auf höchstem Niveau. Die rund 7.500 Mitarbeitenden versorgen in einem umfassenden klinischen Spektrum fast 500.000 ambulante und mehr als 45.000 stationäre Patientenfälle im Jahr. Der Betriebsärztliche Dienst erbringt umfangreiche Leistungen für Beschäftigte unter anderem im Rahmen von Einstellungs- und arbeitsmedizinischen Vorsorgen sowie für Führungskräfte in ihrer Arbeitgeberfunktion in Fragen rund um die Gestaltung von Arbeitsabläufen und Arbeitsplätzen und in der Wiedereingliederung von Beschäftigten. Zum personellen Ausbau des bestehenden Teams suchen wir Sie als

 

Arbeitsmediziner / Betriebsmediziner (m/w/d)

Aufgaben

  • Durchführung von Einstellungsuntersuchungen, arbeitsmedizinischen Vorsorgen gemäß ArbMedVV sowie arbeitsmedizinisch indizierten Impfungen
  • Beratung bei Fragestellungen rund um die Einhaltung des Mutterschutzgesetzes, der Infektiologie, des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung sowie im Rahmen von Arbeitsunfällen
  • Beratung bei arbeitsplatzbezogenen gesundheitlichen Problemen und der Gestaltung von Arbeitsabläufen und -plätzen sowie bei Arbeitsplatzwechsel und Wiedereingliederung im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM)
  • Zusammenarbeit mit den Experten in der Arbeitssicherheit, Biologischen Sicherheit und Krankenhaushygiene sowie weiteren Bereichen des Universitätsklinikums

Chancen

  • Geregelte Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung
  • Ein festes Team und ausschließlich standortbezogene Aufgaben ohne Reisetätigkeit
  • Das Universitätsklinikum befindet sich in einer der spannendsten Metropolen Deutschlands mit ausgezeichneten kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Möglichkeiten sowie herausragender verkehrsinfrastruktureller Anbindung

Anforderungen

  • Facharztanerkennung in der Arbeitsmedizin oder in einem anderen Fachgebiet mit Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin mit sehr gutem Know-how aus eigener klinischer Tätigkeit
  • Klinisch erfahrene Kandidaten mit idealerweise vorhandener Vorerfahrung in der Arbeits-/Betriebsmedizin können die Facharztweiterbildung am Haus abschließen
  • Sehr hohe IT- und Prozessaffinität und anwendungssichere Kenntnis aller rechtlichen Rahmenbedingungen im Fachgebiet
  • Ziel- und Aufgabenorientierung sowie Selbständigkeit
  • Sehr ausgeprägtes kommunikatives Know-how insbesondere auch in komplexen Sachverhalten und in Schnittstellenbereichen zu angrenzenden Abteilungen

Facharzt (m/w/d) Allgemeinmedizin oder Innere Medizin für die hausärztliche Versorgung im MVZ

Funktionsbereich: Medizin

Region: Ost

Beschreibung

Unsere Mandantin ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der mittleren Versorgungsstufe mit über 450 Betten und befindet sich in kommunaler Trägerschaft eines direkt an die Landeshauptstadt angrenzenden Landkreises. Es werden jährlich rund 21.000 Patienten stationär und mehr als 40.000 Patienten ambulant versorgt. Die wohnortnahe Versorgung der Bevölkerung wird über die Teilnahme an der erweiterten Notfallversorgung sowie über ein breites Spektrum an akutmedizinischen und elektiven Angeboten sowie ambulanten Versorgungsformen sichergestellt. Im Rahmen des Ausbaus des Leistungsgeschehens suchen wir zum Einsatz im MVZ einen

 

Facharzt (m/w/d) Allgemeinmedizin oder Innere Medizin für die hausärztliche Versorgung im MVZ

Aufgaben

  • Eigenständige fachärztliche Patientenversorgung in der Praxis
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Behandlungsspektrums auf fachlich hohem Niveau
  • Sorgfältige Dokumentation der therapeutischen Tätigkeit
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen in den Praxen und den zum Verbund gehörenden Klinikstandorten und allen anderen relevanten medizinischen Akteuren

Chancen

  • Flexible Arbeitszeitmodelle und umfangreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Auf Wunsch Unterstützung bei der Wohnungssuche und Kinderbetreuung
  • Sicherer Arbeitgeber mit sehr guter Anbindung an die Landeshauptstadt Erfurt und die Universitätsstadt Jena

Anforderungen

  • Approbation und Anerkennung als Facharzt (m/w/d) für Allgemeinmedizin oder für Innere Medizin
  • Berufserfahrung im ambulanten Bereich und erweiterte Kenntnisse der GOÄ von Vorteil, aber keine Bedingung
  • Interesse, sich in das Praxisverwaltungssystem einzuarbeiten
  • Ausgezeichnete deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Patientenorientierung, Engagement sowie Teamfähigkeit

(Leitender) Oberarzt (m/w/d) Kardiologie

Funktionsbereich: Medizin

Region: Ost

Beschreibung

Unsere Mandantin ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der mittleren Versorgungsstufe mit über 450 Betten und befindet sich in kommunaler Trägerschaft eines direkt an die Landeshauptstadt angrenzenden Landkreises. Es werden jährlich rund 21.000 Patienten stationär und mehr als 40.000 Patienten ambulant versorgt. Die wohnortnahe Versorgung der Bevölkerung wird über die Teilnahme an der erweiterten Notfallversorgung sowie über ein breites Spektrum an akutmedizinischen und elektiven Angeboten sowie ambulanten Versorgungsformen sichergestellt. Im Rahmen des Ausbaus des Leistungsgeschehens der Klinik für Innere Medizin suchen wir eine idealerweise mit umfassenden Kenntnissen in der nichtinvasiven und möglichst auch in der interventionellen Kardiologie ausgestattete Persönlichkeit als

 

(Leitender) Oberarzt (m/w/d) Kardiologie

Aufgaben

  • Selbstständige Betreuung und Behandlung der Patienten mit Schwerpunkt in der Kardiologie als Vertretung des Chefarztes
  • Durchführung der umfangreichen konventionellen kardiologischen Funktionsdiagnostik und interventioneller Prozeduren
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit, insbesondere mit den weiteren Internisten sowie den angrenzenden Fachgebieten
  • Weiterentwicklung der eigenen fachlichen Kompetenz und kollegiale Zusammenarbeit mit den Kollegen in Medizin und Pflege
  • Impulsgeber für die ständige Weiterentwicklung der Klinik und Mitwirkung in der studentischen Lehre und Ausbildung
  • Teilnahme an den Rufdiensten der internistischen Kliniken und an der 24h-Katheterbereitschaft als einer von fünf Kollegen

Chancen

  • Möglichkeit zum anteiligen Einsatz im MVZ des kommunalen Krankenhauses
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und umfangreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Auf Wunsch Unterstützung bei der Wohnungssuche und Kinderbetreuung
  • Sicherer Arbeitgeber mit sehr guter Anbindung an die Landeshauptstadt Erfurt und die Universitätsstadt Jena

Anforderungen

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Kardiologie
  • Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der gesamten Inneren Medizin, insbesondere der nichtinvasiven Kardiologie, möglichst auch der invasiven Kardiologie
  • Interesse oder Erfahrung in der internistischen Intensivmedizin und Schrittmachertherapie
  • Idealerweise fundierte Erfahrungen in der Herzkatheter-Diagnostik und -Therapie
  • Freude an der Anleitung von Weiterbildungsassistenten
  • Fachkompetenz und gute kommunikative Fähigkeiten gegenüber Patienten und Kollegen
  • Fähigkeit zur selbstständigen, organisierten und zieloriententen Arbeit
  • Gutes Verständnis für die Versorgungsrealität eines ländlichen Regelversorgers in direkter Nachbarschaft zu einer Großstadt

Werkstudent (m/w/d) mit Schwerpunkt Lektorat

Funktionsbereich: Karriere bei Solute

Region: Ost

Beschreibung

Als dynamische Berater im Gesundheitswesen betreuen wir bundesweit Krankenhäuser, Pflegeheimbetreiber, Krankenkassen sowie Pharma und Homecare-Unternehmen in hochkarätigen und herausfordernden Rekrutierungsmandaten und angrenzenden Beratungsfeldern. Wir sind anerkannter Spezialist für das Headhunting und Sparringspartner in der Organisations- und Personaldiagnostik. Kandidaten generieren wir über eine gezielte und sehr persönliche und wertschätzende Direktansprache und betreuen Personalentscheider in der Weiterentwicklung von HR-Prozessen und der Wahrnehmung als attraktiver Arbeitgeber. Wir legen großen Wert auf einen modernen, professionellen, flexiblen und qualitativ hochwertigen Beratungsprozess und arbeiten eng im Team zusammen. Um diesen Ansprüchen im Rahmen unseres Wachstums auch künftig gerecht werden zu können, suchen wir zur Erweiterung unseres interdisziplinären Teams mit Sitz am Berliner Gendarmenmarkt einen

 

Werkstudent (m/w/d) mit Schwerpunkt Lektorat

Aufgaben

  • Unterstützung unseres Backoffice-Teams in den Bereichen Office-Management, Assistenz und Sekretariat
  • Vorbereitung und das Lektorat/Korrektorat zahlreicher Texte aus dem Bereich Projektmanagement als auch Marketing
  • Pflege der projektbezogenen Daten in unserer branchenspezifischen Datenbank
  • Unterstützung in der Projektadministration und -abwicklung
  • Übernahme von Sonderthemen möglich

Anforderungen

  • Ein laufendes Studium, idealerweise Germanistik, Publizistik, Sprachwissenschaften o.ä.
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationssicherheit und ein ausgeprägtes Gespür für die inhaltliche und sprachliche Logik komplexer Projektdokumente und Gutachten
  • Erfahrung im Umgang mit den MS-Office-Anwendungen (insbesondere Word, Excel, Powerpoint)
  • Engagiert, interessiert, verlässlich und mit Gespür für den Umgang mit unterschiedlichen Ansprechpartnern
  • Dienstleistungsorientiert und Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären, gut eingespielten Team

Unser Angebot

  • Vollwertiges Mitglied in unserem dynamischen Team
  • Eigenständiges Arbeiten nach intensiver Einarbeitungsphase
  • Berufliche Perspektiven für die Zeit nach dem Studium
  • Moderne Büroräume direkt am wunderschönen Gendarmenmarkt, Kaffee und Wasser zur freien Verfügung, flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zur Remote-Arbeit, Teamevents sowie eine angemessene Vergütung

Teamassistenz (m/w/d) mit Schwerpunkt Lektorat in Teilzeit

Funktionsbereich: Karriere bei Solute

Region: Ost

Beschreibung

Als dynamische Berater im Gesundheitswesen betreuen wir bundesweit Krankenhäuser, Pflegeheimbetreiber, Krankenkassen sowie Pharma und Homecare-Unternehmen in hochkarätigen und herausfordernden Rekrutierungsmandaten und angrenzenden Beratungsfeldern. Wir sind anerkannter Spezialist für das Headhunting und Sparringspartner in der Organisations- und Personaldiagnostik. Kandidaten generieren wir über eine gezielte und sehr persönliche und wertschätzende Direktansprache und betreuen Personalentscheider in der Weiterentwicklung von HR-Prozessen und der Wahrnehmung als attraktiver Arbeitgeber. Wir legen großen Wert auf einen modernen, professionellen, flexiblen und qualitativ hochwertigen Beratungsprozess und arbeiten eng im Team zusammen. Um diesen Ansprüchen im Rahmen unseres Wachstums auch künftig gerecht werden zu können, suchen wir zur Erweiterung unseres interdisziplinären Teams mit Sitz am Berliner Gendarmenmarkt und erfolgreich gelebter remote-work-Kultur eine

 

Teamassistenz mit Schwerpunkt Lektorat (m/w/d) in Teilzeit

Dein Aufgabengebiet

  • Unterstützung unseres Backoffice-Teams in den Bereichen Office-Management, Assistenz und Sekretariat
  • Vorbereitung und das Lektorat/Korrektorat zahlreicher Texte aus dem Bereich Projektmanagement als auch Marketing
  • Pflege der projektbezogenen Daten in unserer branchenspezifischen Datenbank
  • Unterstützung in der Projektadministration und -abwicklung
  • Übernahme von Sonderthemen möglich

Dein Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationssicherheit und ein ausgeprägtes Gespür für die inhaltliche und sprachliche Logik komplexer Projektdokumente und Gutachten
  • Erfahrung im Umgang mit den MS-Office-Anwendungen (insbesondere Word, Excel, Powerpoint)
  • Engagiert, interessiert, verlässlich und mit Gespür für den Umgang mit unterschiedlichen Ansprechpartnern

Unser Angebot

  • Wir sind ein lebendiges, motiviertes Team und fördern Dich hinsichtlich Deiner fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung (individuelles Weiterbildungsbudget vorhanden)
  • Unsere (Zusammen-)Arbeit zeichnet sich durch flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege aus, zudem pflegen wir eine Du-Kultur
  • Ein attraktives Festgehalt sowie teambezogene Bonusziele
  • 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitmodelle und ein unbefristeter Arbeitsvertrag sowie die Möglichkeit zur Remote-Arbeit
  • Regelmäßige Teamevents und gemeinsame Lunch-Termine
  • Moderne Büroräume direkt am wunderschönen Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte
  • Einen Eindruck unseres Teamspirits und der Möglichkeiten in unserem Team bietet auch unser SOLUTE-Blog https://www.solute-recruiting.de/blog/ sowie unser kununu-Profil kununu.com/de/solute-recruiting/kommentare

Klinikgeschäftsführerin (w/m/d)

Funktionsbereich: Verwaltung / Management

Region: Süd

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist als innovativer und auf Nachhaltigkeit ausgerichteter Träger von Gesundheitseinrichtungen bekannt. Neben einer qualitativ hochwertigen Patientenversorgung im stationären Bereich ist vor allem auch die strategische Weiterentwicklung bestehender Standorte, aber auch hin zu ergänzenden ambulanten und digitalen Angeboten ein Kernelement. Zur Mitarbeit in der steten Kultur-, Strategie- und Unternehmensentwicklung sind neben den Führungskräften auch alle Mitarbeitenden eingeladen. Für die Übernahme der Leitung einer Klinik mit rund 300 Akut- und Rehabetten in der Metropolregion Nürnberg suchen wir eine in der generalistischen Führung eines Klinikstandorts erfahrene Persönlichkeit als

 

Klinikgeschäftsführerin (w/m/d)

Aufgaben

  • Gesamtverantwortung für die Klinik in operativer und strategischer Perspektive
  • Personelle und prozessuale Sicherstellung optimaler Prozesse und Qualität in der Patientenversorgung und in den Verwaltungsbereichen
  • Nachhaltige Weiterentwicklung des Standorts sowie Kooperations- und Netzwerkmanagement

Chancen

  • Sie übernehmen eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe an einem etablierten Standort mit sehr guten Möglichkeiten zur Entfaltung eigener Ideen und Strategien sowie deren direkter Umsetzung
  • Neben der Führungsaufgabe vor Ort sind Sie Teil des unternehmensweiten Managementteams und bringen sich auch standortübergreifend in Entwicklungen und Projekte ein
  • Es bestehen sehr gute persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten in dem bundesweit agierenden Gesundheitsunternehmen
  • Unser Auftraggeber bietet eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung sowie flexible Arbeitszeiten, Dienstwagenregelung und vieles mehr

Anforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium und umfangreiche Erfahrung in der ganzheitlichen Führung einer Gesundheitseinrichtung
  • In der Steuerung und der strategischen Entwicklung der bisher durch Sie verantworteten Einrichtungen haben Sie nachweislich erfolgreich agiert
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung in Akut- und Reha-Einrichtungen und sind mit den rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen und den Spezifika der Kostenträger vertraut
  • Freude an nachhaltiger Unternehmensführung, Weiterentwicklung auf hohem Niveau und kollegialer und interprofessioneller Zusammenarbeit
  • Authentische, integre, belastbare, konstruktive sowie lösungs- umsetzungsorientierte Persönlichkeit
  • Sehr hohe Selbständigkeit bei gleichzeitig stark ausgeprägtem Teamspirit

Pflegedienstleitung (m/w/d) als Mitglied der Klinikleitung

Funktionsbereich: Pflege

Region: Süd

Beschreibung

Unsere Mandantin ist eine der großen privaten Anbieter von stationären Gesundheitsleistungen mit einer Vielzahl von Einrichtungen in ganz Deutschland. An einem der südwestlich gelegenen Standorte betreibt unsere Mandantin eine von allen Kostenträgern anerkannte und gut etablierte Akut- und Rehabilitationsklinik mit rund 270 Betten in den Fachbereichen Geriatrie, Innere Medizin und Kardiologie, Neurologische Frühreha und Reha (Phase B, C und D) sowie integrierte Post-Covid-Rehabilitation. Rund 320 Mitarbeitende, davon etwa 130 im Pflegedienst, versorgen knapp 2.000 Patienten jährlich. Um den Pflegebereich personell und prozessual weiterzuentwickeln, suchen wir eine dynamische und engagierte Führungspersönlichkeit mit Know-how in Veränderungsprozessen in der Funktion der

 

Pflegedienstleitung (m/w/d) als Mitglied der Klinikleitung

Aufgaben

  • Proaktive Gestaltung der strategischen Weiterentwicklung des Pflegedienstes als vollwertiges Mitglied der Klinikleitung mit entsprechender Personal-, Budget-, Qualitäts- und Prozessverantwortung
  • Führung und Entwicklung der rund 130 Mitarbeitenden des Pflegedienstes, davon 6 Stationsleitungen
  • Federführende Konzeption, Steuerung und Begleitung von internen Veränderungsprozessen insbesondere in den Bereichen Personalgewinnung und -einsatzplanung (Arbeitszeitmodelle, strategisches Ausfallmanagement)
  • Verantwortung für die Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen sowie Vorgaben der Kostenträger

Chancen

  • Eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe an einem etablierten und attraktiven Standort mit der Möglichkeit, eigene Ideen und Strategien zu entwickeln und direkt umzusetzen
  • Eine für Veränderungen aufgeschlossene und kollegial agierende Klinikleitung
  • Strukturen einer großen Unternehmensgruppe mit der Möglichkeit zur hausübergreifenden Zusammenarbeit
  • Sehr gute persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten in dem bundesweit agierenden Gesundheitsunternehmen

Anforderungen

  • Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie PDL-Weiterbildung oder abgeschlossenes oder fortgeschrittenes Studium im Bereich Pflegemanagement
  • Erste Erfahrung in Leitungsfunktion einer größeren pflegerischen Einheit
  • Idealerweise Erfahrung im Akut- und Rehabereich
  • Know-how in der Optimierung von Pflegeabläufen sowie im Bereich Change-Management
  • Ausgeprägte Motivations- und Organisationsfähigkeit sowie hohe Lösungsorientierung
  • Spaß an der Weiterentwicklung von Mitarbeitenden
  • Ausgeprägte kommunikative und soziale Fähigkeiten und Prozessorientierung
  • Durchsetzungsvermögen bei gleichzeitiger Empathiefähigkeit im interdisziplinären Miteinander der Berufsgruppen
  • Berufsgruppenübergreifendes, prozessorientiertes und unternehmerisches Denken und Handeln

Stv. Ärztlicher Leiter (m/w/d) Medizincontrolling

Funktionsbereich: Verwaltung / Management

Region: West

Beschreibung

Unser Auftraggeber betreibt rund 1.300 Betten in einer der spannendsten Metropolregionen Deutschlands und steht als Universitätsklinikum für eine patientenorientierte Krankenversorgung auf höchstem Niveau. Die rund 7.500 Mitarbeitenden versorgen in einem umfassenden klinischen Spektrum fast 500.000 ambulante und mehr als 45.000 stationäre Patientenfälle im Jahr. Innerhalb des Finanz- und Patientenmanagements ist auch die 63 Mitarbeitende große Abteilung für Medizincontrolling mit vier spezialisierten Teams angesiedelt. Von der Kodierung über das Berichtswesen bis zum MD-Management wird der gesamte Prozess vollständig digitalisiert und von fachlich sehr versierten Mitarbeitenden mit größtenteils klinischem Hintergrund erbracht. Zum Ausbau der ärztlichen Expertise suchen wir für die Stellvertretung der Ärztlichen Leitung eine bereits im Medizincontrolling tätige oder stark an diesem Themengebiet interessierte Persönlichkeit als

 

Stv. Ärztlicher Leiter (m/w/d) Medizincontrolling

Aufgaben

  • Übergeordnete ärztliche Führung mindestens eines Teams aus dem Bereich DRG- und PEPP-Kodierung, Medizincontrolling und MD-Management
  • Durchführung von komplexen Analysen (ad hoc und Standard) von Kennzahlen und dahinterliegenden Prozessen als Sparringspartner der klinischen Bereiche
  • Durchführung der MD-Prüfungen und Bericht der Ergebnisse an die zu betreuenden Kliniken
  • Stellvertretung für die Ärztliche Leitung der Abteilung und damit zusammenhängende Steuerung von derzeit insgesamt bis zu 63 Beschäftigten
  • Übernahme von Projekt- und Sonderaufgaben (z.B. Einführung AOP-Katalog) oder besonderer klinisch-fachlicher Schwerpunkte

Chancen

  • Ein Verantwortungsbereich mit hohem Gestaltungsspielraum in Kooperation mit der Ärztlichen Leitung der Abteilung
  • Die gesamte Bandbreite moderner Maximalversorgungsmedizin und fast vollständig im Haus etablierte e-Akte mit Fieberkurve etc.
  • Attraktive Rahmenbedingungen und Benefits eines großen Arbeitgebers inkl. Kinderbetreuung und Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung
  • Das Universitätsklinikum befindet sich in einer der spannendsten Metropolen Deutschlands mit ausgezeichneten kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Möglichkeiten sowie herausragender verkehrsinfrastruktureller Anbindung

Anforderungen

  • Approbation als Arzt (m/w/d), abgeschlossene Facharztweiterbildung und idealerweise Promotion
  • Ergänzende Qualifikationen in der Kodierung und im Medizincontrolling oder MBA-Studium oder gesundheitsökonomische Zusatzqualifikation vorteilhaft
  • Idealerweise möglichst umfassende klinische Erfahrung als Fach- oder Oberarzt (m/w/d) vor dem Hintergrund der sehr komplexen Anforderungen der universitären Medizin
  • Erfahrung in der Kodierung und im Medizincontrolling z.B. als DRG-verantwortlicher Arzt (m/w/d) oder aus der Tätigkeit im Medizincontrolling
  • Sehr gutes rechtliches, ökonomisches, prozessuales und technisches Know-how im Fachgebiet
  • Selbstorganisations- und Projektmanagementfähigkeit
  • Diplomatisches Geschick bei gleichzeitiger Durchsetzungsfähigkeit
  • Team- und Motivationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsstärke und Lösungsorientierung

Ärztlicher Leiter (m/w/d) Institut für Krankenhaushygiene

Funktionsbereich: Medizin

Region: Nord

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist ein modern ausgerichteter konfessioneller Krankenhausträger in Norddeutschland, der ein großes Stammhaus und weitere Krankenhäuser in der Region mit rund 1.000 Betten betreibt. An dem Akademischen Lehrkrankenhaus werden in rund 30 chefärztlich geführten Kliniken und Instituten jährlich mehr als 40.000 Patienten von der Grundversorgung bis zur Maximalversorgung betreut. Die stationäre Patientenversorgung wird durch umfangreiche ambulante Angebote und weitere Leistungen abgerundet. Im Rahmen der Nachfolge suchen wir einen approbierten Arzt (m/w/d) mit relevanter Facharztausbildung oder Zusatzweiterbildung Krankenhaushygiene sowie ausgeprägten kommunikativen und organisatorischen Fähigkeiten als

 

Ärztliche Leitung (m/w/d) des Instituts für Krankenhaushygiene

Aufgaben

  • Wahrnehmung sämtlicher krankenhaushygienischer Aufgaben gemäß Landeshygieneverordnung
  • Allgemeine krankenhaushygienische Beratung und hygienerelevante Beratungen bei Bauplanung und -ausführung
  • Anpassung und Weiterentwicklung des Hygienemanagements sowie Planung und Durchführung interner und externer Schulungen
  • Überwachung und Mitgestaltung der Maßnahmen zur Prävention von Infektionen sowie Auditierung unterschiedlicher Bereiche im Hinblick auf infektionspräventive Maßnahmen
  • Ausbruchs- und Krisenmanagement und Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden sowie Mitarbeit in interdisziplinären Arbeitsgruppen
  • Unterstützung beim Antibiotic Stewardship (ABS)

Chancen

  • Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung in einem familiären und patientennahen Klinikum
  • Gute infrastrukturelle Anbindung an die Ostsee und Berlin
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche sowie die Möglichkeit der Kinderbetreuung
  • Eine professionelle IT-Lösung mit einer Vielzahl an Auswertungsmöglichkeiten
  • Die vielfältigen Ressourcen eines in der Klinik vorhandenen Labors

Anforderungen

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Hygiene und Umweltmedizin oder für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie; alternativ Facharzt (m/w/d) einer anderen Fachrichtung mit Zusatzweiterbildung zum Krankenhaushygieniker
  • Bei umfangreicher Vorerfahrung in der Krankenhaushygiene kann die curriculare Fortbildung Krankenhaushygiene auch nach Aufnahme der Tätigkeit absolviert werden
  • Idealerweise Know-how im Bereich Antibiotic Stewardship oder starke Affinität für das Gebiet
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz sowie flexible, selbständige Arbeitsweise und sehr gute Organisationsfähigkeit
  • Spaß an der Übernahme von Verantwortung und der Arbeit im Team sowie ein modernes Führungsverständnis
  • Ansprechbarkeit für Vorgesetzte, Kollegen und Mitarbeitende
  • Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsstärke und Lösungsorientierung

Chefarzt (m/w/d) für Rehabilitationsklinik für Psychosomatik

Funktionsbereich: Medizin

Region: Nord

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist ein Klinikverbund mit Einrichtungen in ganz Deutschland und mehr als 4.500 Beschäftigten. In der attraktiven Region Münster / Bielefeld / Osnabrück betreibt der Träger mehrere Einrichtungen mit psychiatrisch-psychosomatischem Schwerpunkt. In der Klinik zur stationären medizinischen Rehabilitation von Patienten mit psychischen und psychosomatischen Störungen erwachsener Männer und Frauen mit rund 85 Therapieplätzen steht ein Leitungswechsel an. Hierfür suchen wir eine in der Patientenbehandlung und hier insbesondere in der Behandlung auch von Depressionen, Angst- und Essstörungen erfahrene und an der Sozial- / Rehabilitationsmedizin interessierte Persönlichkeit aus dem Fachgebiet Psychiatrie oder Psychosomatik als

 

Chefarzt (m/w/d) für Rehabilitationsklinik für Psychosomatik

Aufgaben

  • Aktive Mitarbeit in der Patientenversorgung
  • Fachliche Führung der Mitarbeitenden und Supervision
  • Weiterer kontinuierlicher Auf- und Ausbau und konzeptionelle Weiterentwicklung der Klinik
  • Mitwirkung bei der Außendarstellung der Klinik
  • Enge Kooperation mit den klinisch tätigen Kolleginnen und Kollegen der umliegenden Krankenhäuser / Kliniken sowie den niedergelassenen Kollegen
  • Durchführung von Patienten- und Ärzteweiterbildungen
  • Mitwirkung an den wissenschaftlichen Projekten der Klinik

Chancen

  • Eine vielseitige und fachlich herausfordernde, eigenverantwortliche Tätigkeit in einem multidisziplinären Team
  • Ein gutes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien
  • Moderne Arbeitsbedingungen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Die Übernahme von Fortbildungskosten und ggf. Beteiligung an den Umzugskosten
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Vielseitige Sport- und Freizeitmöglichkeiten
  • Eine gute Verkehrsanbindung

Anforderungen

  • Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie oder für Psychosomatische und Psychotherapeutische Medizin
  • Umfangreiche praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
  • Kenntnisse im Bereich der Sozialmedizin und der medizinischen Rehabilitation bzw. Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Hohe soziale Kompetenz und organisatorisches Geschick bei der Neugestaltung von Prozessabläufen und der konzeptionellen Weiterentwicklung der Abteilung
  • Teamfähige, entscheidungs- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit guten Networking-Skills
  • Ausgeprägte Zielorientierung, Organisationsstärke sowie betriebswirtschaftliches Denken
  • Kreative Persönlichkeit mit Innovationskraft, Freude an Neuem und an selbstständiger und eigenverantwortlicher Tätigkeit

Chefarzt (m/w/d) der Rehabilitationsklinik für Abhängigkeitserkrankungen

Funktionsbereich: Medizin

Region: Nord

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist ein Klinikverbund mit Einrichtungen in ganz Deutschland und mehr als 4.500 Beschäftigten. In der attraktiven Region Münster / Bielefeld / Osnabrück betreibt der Träger mehrere Einrichtungen mit psychiatrisch-psychosomatischem Schwerpunkt. In der Klinik zur stationären medizinischen Rehabilitation abhängigkeitserkrankter erwachsener Männer und Frauen mit ca. 150 Therapieplätzen steht ein Leitungswechsel an. Hierfür suchen wir eine in der Suchtbehandlung erfahrene und an der Sozial- / Rehabilitationsmedizin interessierte Persönlichkeit aus dem Fachgebiet Psychiatrie oder Psychosomatik als

 

Chefarzt (m/w/d) der Rehabilitationsklinik für Abhängigkeitserkrankunge

Aufgaben

  • Ärztliche und medizinisch-therapeutische Leitung der Klinik
  • Aktive Mitarbeit in der Patientenversorgung
  • Fachliche Führung der Mitarbeitenden und Supervision
  • Weiterer kontinuierlicher Auf- und Ausbau und konzeptionelle Weiterentwicklung der Klinik
  • Mitwirkung bei der Außendarstellung der Klinik
  • Enge Kooperation mit den klinisch tätigen Kolleginnen und Kollegen der umliegenden Krankenhäuser / Kliniken sowie den niedergelassenen Kollegen
  • Durchführung von Patienten- und Ärzteweiterbildungen
  • Mitwirkung an den wissenschaftlichen Projekten der Klinik

Chancen

  • Eine vielseitige und fachlich herausfordernde, eigenverantwortliche Tätigkeit in einem multidisziplinären Team
  • Ein gutes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien
  • Moderne Arbeitsbedingungen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Die Übernahme von Fortbildungskosten und ggf. Beteiligung an den Umzugskosten
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Vielseitige Sport- und Freizeitmöglichkeiten
  • Eine gute Verkehrsanbindung

Anforderungen

  • Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie oder für Psychosomatische und Psychotherapeutische Medizin
  • Umfangreiche klinische Erfahrungen insbesondere in der Behandlung von Suchterkrankungen
  • Kenntnisse im Bereich der Sozialmedizin und der medizinischen Rehabilitation bzw. Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Hohe soziale Kompetenz und organisatorisches Geschick bei der Neugestaltung von Prozessabläufen und der konzeptionellen Weiterentwicklung der Abteilung
  • Teamfähige, entscheidungs- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit guten Networking-Skills
  • Ausgeprägte Zielorientierung, Organisationsstärke sowie betriebswirtschaftliches Denken
  • Kreative Persönlichkeit mit Innovationskraft, Freude an Neuem und an selbstständiger und eigenverantwortlicher Tätigkeit