Funktionsbereich: Medizin

Funktionsbereich: Süd

Beschreibung

Unsere Auftraggeberin ist eine Fachklinik für Psychiatrie und Kinder- und Jugendpsychiatrie und gehört zu einem der großen privaten Anbieter von Gesundheitsleistungen mit über 50 Einrichtungen und mehr als 10.000 Beschäftigten in ganz Deutschland. Die Klinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus und verfügt im deutsch-französischen Grenzgebiet über einen Versorgungsauftrag für die rund 200.000 Einwohner der Region. Sie hält in der Erwachsenenpsychiatrie rund 130 stationäre Betten und tagesklinische Plätze vor und bietet zudem auch die Betreuung in zwei PIAs an.  Die Klinik deckt die gesamte Akutpsychiatrie inkl. Gerontopsychiatrie und Posttraumatischen Belastungsstörungen ab. Zur Übernahme der Verantwortung für die personelle und prozessuale Steuerung und Weiterentwicklung der Abteilung suchen wir eine erfahrene und medizinisch-fachlich wie auch als Führungspersönlichkeit überzeugende Persönlichkeit als

 

Chefarzt (m/w/d) Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Aufgaben

  • Verantwortung für die medizinisch-therapeutische Steuerung und prozessuale und personelle Entwicklung der Klinik und die entsprechenden Ergebnisse
  • Führung des ärztlichen Teams sowie partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit den pflegerischen, therapeutischen und kaufmännischen Leitungsebenen des Hauses
  • Eigenverantwortliche Patientenbetreuung sowie Anleitung, Aus- und Weiterbildung insbesondere im ärztlichen Dienst
  • Übergeordnete Verantwortung für Dienst- und Urlaubsplanung sowie für die Dokumentation der erbrachten Leistungen

Chancen

  • Ein eigener Verantwortungsbereich mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Flache Hierarchien als gute Grundlage für eine kooperative und berufsgruppenübergreifende Führungskultur und Weiterentwicklung der Klinik
  • Einbindung in die medizinischen Fachgruppen des Trägers und regelmäßiger Informationsaustausch zwischen den Standorten
  • Positionsadäquate, frei verhandelbare Vergütung aus festen und variablen Bestandteilen sowie weitere Benefits vom Betriebssport bis zur betrieblichen Altersvorsorge

Anforderungen

  • Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und -psychotherapie
  • Die Voraussetzungen für die Erteilung einer Weiterbildungsermächtigung liegen vor und es besteht grundlegendes wissenschaftliches Interesse und idealerweise Lehrerfahrung, um die Anforderungen als Akademisches Lehrkrankenhaus ausfüllen zu können
  • Umfassende Kenntnisse in der Akutpsychiatrie sowie der Psycho-, Pharmako- und Soziotherapie
  • Freude an gemeindenaher Arbeit und der Vernetzung im Rahmen der psychosozialen Versorgung
  • Offenheit für die Ideen und Umsetzungsstrategien der weiteren Berufsgruppen und Unterstützung von Veränderungen und Weiterentwicklung
  • Eine zum Fachgebiet, der Klinik und seinem Team passende Persönlichkeit und therapeutische Haltung, die sich durch Kollegialität, Teamfähigkeit, Entscheidungs- und Einsatzfreude auszeichnet
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Engagement und Zuverlässigkeit

Ihre Ansprechpartner: Florian Winkler und Vanessa Alm

Projektnummer: 921