Funktionsbereich: Medizin

Funktionsbereich: West

Beschreibung

Unsere Auftraggeberin ist eine der größten Rehabilitationskliniken in Nordrhein-Westfalen und gehört zu einem der großen privaten Anbieter von Gesundheitsleistungen mit über 50 Einrichtungen und mehr als 10.000 Beschäftigten in ganz Deutschland. Die Klinik ist zentral im Ruhrgebiet angesiedelt und trotz großstädtischer Lage auch landschaftlich reizvoll gelegen. Die moderne Rehabilitationsklinik mit fast 500 Betten versorgt jährlich mehr als 5.000 Patienten in den Fachbereichen Neurologie, Orthopädie, Kardiologie und Geriatrie. Im Rahmen der altersbedingten Nachfolge suchen wir für die knapp 250 Betten umfassende neurologische Rehabilitation mit starkem Forschungsbereich eine fachlich und menschlich geeignete Persönlichkeit als

 

Chefarzt (m/w/d) Neurologie Rehabilitation

Aufgaben

  • Übergeordnete Patientenversorgung und insbesondere Versorgung von Privat-/ Wahlleistungspatienten
  • Supervision des ärztlichen Personals und dessen Aus- und Weiterbildung sowie Entwicklung von Kolleginnen und Kollegen in den verschiedenen Berufsgruppen
  • Interprofessionelle Weiterentwicklung des medizinisch-therapeutisch-pflegerischen Konzepts
  • Verantwortung für die wirtschaftliche Führung der Klinik und hier insbesondere für die Belegungssteuerung
  • Kooperative Zusammenarbeit mit den stationären und ambulanten Partnern sowie mit den Kostenträgern und Fachverbänden

Chancen

  • Eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche Tätigkeit in einem interprofessionellen Team mit flacher Hierarchie und sehr kollegialem Arbeitsklima
  • Vielseitige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung sowie wissenschaftlicher Tätigkeit
  • Eine attraktiv gelegene Klinik in einer Großstadt mit großem Freizeitwert und hoher Lebensqualität und sehr guter Anbindung an die weiteren Städte in der Region Rhein/Ruhr
  • Die Übertragung der Funktion als Ärztlicher Direktor des Fachklinikums auf den Chefarzt der Neurologie ist gewünscht und stellt eine zusätzliche Entwicklungschance dar

Anforderungen

  • Approbation, Promotion und abgeschlossene Facharztweiterbildung in der Neurologie
  • Habilitation und Subspezialisierungen wie Sozialmedizin oder Rehabilitationswesen gern gesehen
  • Umfangreiche klinische, strategische und administrative Erfahrung in der Neurologie und besonderes Interesse an der neurologischen Rehabilitation
  • Interesse, sich auch übergeordnet in medizinische Sachverhalte einzubringen und Innovationen zu fördern
  • Ausgeprägte Team- und Motivationsfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein und Lösungsorientierung
  • Hohe Sozialkompetenz und Empathie im Umgang mit Patientinnen und Patienten und deren Angehörigen sowie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen

Projektnummer: 895