Berufliche Netzwerke aufbauen und pflegen

Berufliche Netzwerke sind der größte Stellenmarkt Je nachdem, welche Statistik man heranzieht: Rund zwei Drittel aller Stellenbesetzungen erfolgen in Deutschland ohne öffentliche Stellenausschreibung. Schon 2003 titelte der Spiegel, dass „Netzwerken für die Karriere“ angesichts dieser Zahlen immer wichtiger werde. Was (...)
Mehr erfahren

Fakt oder Mythos: Gender-Pay-Gap unter Pflegedirektor*innen?

Unsere Vorgängerstudien über die Geschlechterverteilung in verschiedenen Spitzenpositionen des Gesundheitswesens (Klinische Verwaltungsleitung, Ärztliche Direktion, Pflegedirektion) haben gezeigt, dass diese vorrangig durch Männer bekleidet werden – obwohl rund ein Viertel aller Beschäftigten in Deutschland weiblich und der Frauenanteil im Gesundheitswesen noch (...)
Mehr erfahren

Faszination Personalberatung in der Gesundheitswirtschaft – warum genau dieser Bereich?

Berater*innen vermutet man ja vor allem dort wo richtig viel Geld zu holen ist oder in Bereichen, in denen disruptive Veränderungen anstehen. So ist die Bankenbranche und auch der Bereich Automotive, aber auch die Energie-Industrie seit jeher ein klassisches Feld, (...)
Mehr erfahren

Gibt es Eigenschaften, die in der Personalberatung unabdingbar sind?

Sorgfältig, diszipliniert, extrovertiert, chaotisch – so verschieden können Persönlichkeiten von Menschen sein. Als Persönlichkeit wird die Gesamtheit der individuellen Eigenschaften eines Menschen verstanden und sie ist ebenso einzigartig wie dessen Fingerabdruck. Die Persönlichkeit bestimmt das eigene Erleben und Verhalten in (...)
Mehr erfahren

Klinische Verwaltungsleitung von Männern dominiert – Neue SOLUTE-Studie

Im Gesundheitswesen sind insgesamt rund drei Viertel aller Beschäftigten weiblich, jedoch spiegelt sich dieser Umstand nicht in den Führungsetagen wider (PwC-Analyse zum Anteil von Frauen in leitenden Positionen der deutschen Gesundheitswirtschaft.) Frauen fehlen in den oberen Riegen. Während gesamtwirtschaftlich gesehen (...)
Mehr erfahren

Führung 4.0 – Fluglotsen statt Steuermänner

In unserer modernen, durch zunehmende Komplexität, enorme Veränderungsgeschwindigkeit und entsprechende Unsicherheiten geprägten Arbeitswelt kommt Führungskräften in Unternehmen jeder Art eine noch zentralere Rolle zu. Die Soziologie beschreibt die Merkmale dieser neuen Welt mit dem Akronym VUCA: volatility (Volatilität), uncertainty (Unsicherheit), (...)
Mehr erfahren

SOLUTE erneut unter Top-Personalberatungen im Gesundheitswesen gewählt

Im Rahmen einer Unternehmensbefragung im Auftrag der WirtschaftsWoche wurde SOLUTE als eine der Top-Adressen für die Führungskräftesuche und -auswahl in der Gesundheitsbranche ausgezeichnet. Insgesamt schafften es acht Personalberatungen mit dem Branchenfokus Healthcare in das Ranking: SOLUTE gehört mit 5 Sternen (...)
Mehr erfahren

Eine Chirurgin macht Karriere: Prof. Dr. Henne-Bruns im Interview

Professorin Dr. Doris Henne-Bruns wurde als erste Frau in Deutschland auf einen chirurgischen Lehrstuhl berufen. 19 Jahre lang war sie als Ärztliche Direktorin der Klinik für Allgemein-​ und Viszeralchirurgie am Universitätsklinikum Ulm tätig, inzwischen ist sie im Ruhestand. Ihre Karriere (...)
Mehr erfahren

Als Frau erfolgreich in der Medizin: Interview mit Prof. Dr. Uta Donges, ärztliche Direktorin einer großen Brandenburger Fachklinik für Psychiatrie und Neurologie

Prof. Dr. Uta Donges, ärztliche Direktorin am Martin Gropius Krankenhaus in Eberswalde in Brandenburg, Dozentin an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Charité und nicht zuletzt Mutter von zwei Söhnen ist eine der wenigen Ärztinnen in der höchsten Führungsriege (...)
Mehr erfahren

Personalauswahl: Fokusierung auf Kernkompetenzen statt Suche nach eierlegenden Wollmilchsäuen

Die sprichwörtliche eierlegende Wollmilchsau – wir kennen Sie alle. Wer regelmäßig Stellenanzeigen liest natürlich erst recht: Jung und viel Berufserfahrung, Detailkenntnisse in verschiedensten Gebieten, aber dennoch möglichst generalistische Führungserfahrung und das ganze natürlich im titelversessenen Krankenhausmarkt auch noch auf soliden (...)
Mehr erfahren

Neue SOLUTE-Gender-Studie – Welches Geschlecht besetzt die Spitzenposition im ärztlichen Dienst?

„Die Zukunft der Medizin ist weiblich“ lautet das Statement in unterschiedlichen Fachzeitschriften. Wirft man einen Blick auf die Zahl der Medizinstudentinnen und -studenten wird diese These bekräftigt. 60 % der Studierenden in der Medizin sind derzeit Frauen. Aber wie häufig (...)
Mehr erfahren

Work-Life-Balance bei SOLUTE

Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ist für uns bei SOLUTE sehr wichtig. Besonders in Zeiten, wo diese beiden Bereiche immer mehr miteinander verschwimmen, beispielsweise durch die Arbeit aus dem Homeoffice, die ständige Erreichbarkeit dank Smartphone oder die Möglichkeit, sich fast (...)
Mehr erfahren

Quereinstieg – ein Modell für die Zukunft?

Quereinsteiger sind zum Teil nicht besonders hoch im Kurs bei deutschen Unternehmen. Zum einen folgen viele immer noch einem zu fixen Bild des Idealkandidaten, zum anderen haben wir einen zu stringenten Blick auf den Lebenslauf und selektieren immer noch nach (...)
Mehr erfahren

Spitzenmedizin allein reicht nicht aus: Top-Personal für Pflege und Verwaltung gesucht!

Medizinische Einrichtungen definieren sich in der Regel über medizinischen Erfolg! Diverse Rankings von Kliniken oder einzelnen Medizinerinnen und Medizinern von Fach- und Populärmedien, aber auch einfach die Stellung als Universitätsklinikum, Maximalversorger oder in einem bestimmten medizinischen Bereich zertifiziertes Krankenhaus werden (...)
Mehr erfahren

Nachfolgeplanung – Allgemeinmedizin, psychiatrische und diagnostische Fächer hochkritisch

Nachfolgeplanung im ärztlichen Bereich ist in vielen Kliniken und Praxen ein brennendes Thema und damit Grund genug, sich einmal die Faktenlage genauer anzusehen. So hat SOLUTE die Altersverteilung von Ärztinnen und Ärzten über 60 Jahren auf die einzelnen Fachgebiete und (...)
Mehr erfahren

Digitalisierung und Modernisierung im deutschen Klinikmarkt – digitales Update dank KHZG

Die Krankenhäuser und Kliniken in Deutschland stehen nicht erst seit gestern vor immensen Herausforderungen. Die aktuelle Lage hat die Situation allerdings verschärft und lang verpasste Modernisierungs-Notwendigkeiten verdeutlichen: Das Krankenhaus von morgen muss digital sein! Im Interview mit SOLUTE berichtet ein (...)
Mehr erfahren

Das Praktische Jahr – die Ausbildung junger Ärzte und Ärztinnen in Deutschland

Unser Gesundheitssystem ist durch die Pandemie herausgefordert, wie nie zuvor. Überlastung der Intensivstationen, Personalmangel, ein immens hoher organisatorischer Aufwand und zahlreiche andere Aspekte haben im vergangenen Jahr zu einem Ausnahmezustand in Krankenhäusern weltweit geführt. Unter genau diesen Umständen lernte Julia (...)
Mehr erfahren

Werte im Wandel – warum Generation Y Verfechter der Work-Life-Balance ist

Generation Y und Work-Life-Balance – keine unbekannten Begrifflichkeiten, die auch häufig in einem Atemzug genannt werden. Ich stelle mir die Frage, ob die Bedeutung eines ausgeglichenen Lebens gestiegen ist. Jeder spricht davon, jeder bemüht sich darum, jeder hätte es gern. (...)
Mehr erfahren

SOLUTE-Geschäftsklimaindex-Befragung – Ergebnisse 2020 besser als erwartet und 2021 sogar Portfolioausbau denkbar

Als Personal- und Organisationsberatung in der Gesundheitswirtschaft beschäftigt sich SOLUTE auch mit Trends und Veränderungen im Healthcare-Markt. So wurden bereits im Spätsommer 2020 die Auswirkungen der Covid-19-Krise auf die Lage der Kliniken in Deutschland auf Basis einer Online-Umfrage unter Klinik-Verantwortlichen (...)
Mehr erfahren

Herren-Riege oder Frauenpower? Das dominierende Geschlecht in den Führungsetagen der Pflege

Schon 2016 hat sich SOLUTE unter Studienleitung von Christina Krey, Senior Beraterin mit Schwerpunkt im Pflegemarkt, wissenschaftlich mit der größten Berufsgruppe im Krankenhaus beschäftigt und die Job-Wechselmotive von Führungskräften in der Pflege erforscht. Frauen in Führungspositionen, bzw. ihre dort oftmals (...)
Mehr erfahren

Abwarten war gestern, Handeln ist heute. Was braucht es noch, um die richtigen MitarbeiterInnen für das eigene Unternehmen zu begeistern?

Um als Unternehmen im arbeitnehmerzentrierten Markt passende Persönlichkeiten für eine Mitarbeit zu begeistern, reicht eine reine Stellenausschreibung heute schon lange nicht mehr aus. Der Ansatz der Mitarbeitergewinnung ist als ganzheitlicher Prozess zu verstehen und sollte optimalerweise über verschiedene Ansätze und (...)
Mehr erfahren

Zeitmanagementmethoden für den Arbeitsalltag

Passend zum Jahresstart möchte Laura Grünke, Senior Research Consultant, drei Zeitmanagement-Methoden, die sie im Rahmen einer kompetenzorientierten Übung zum Thema Stressbewältigung kennen gelernt hat, kurz vorstellen. Ein optimales Zeitmanagement am Arbeitsplatz ist nicht nur ein großer präventiver Faktor für Stressentstehung, (...)
Mehr erfahren

Stress am Arbeitsplatz – Welche Rolle übernimmt der Arbeitgeber?

Das Thema Stress beschäftigt heute nahezu alle Menschen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass ein Großteil der Bevölkerung selbst unter starken Stresssymptomen leidet oder die Auswirkungen von Stress in seinem näheren Umfeld miterlebt. Um nur ein aktuelles Beispiel zu nennen, (...)
Mehr erfahren

SOLUTE-Geschäftsklimaindex-Befragung – mehr als die Hälfte der deutschen Kliniken liegen unter Budget

Als Personal- und Organisationsberatung in der Gesundheitswirtschaft beschäftigt sich SOLUTE auch mit Trends und Veränderungen im Healthcare-Markt. Eine Online-Befragung unter rund 370 Vorständen, Geschäftsführern, kaufmännischen Direktoren und Klinikmanagern von Akut-, Fach- und Rehakliniken im Juli 2020 sollte Auskunft geben über (...)
Mehr erfahren

Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen medizinischen und ökonomischen Zielen – fortwährendes Dilemma oder Corona als Call for Action an die Politik?

Die strategische Positionierung von Krankenhäusern im Spannungsfeld zwischen medizinischen und ökonomischen Zielen beschäftigt uns übergeordnet stets in unserer alltäglichen Arbeit, ob im Kontakt mit Kandidaten oder Kunden. In Anbetracht der Covid-19-Pandemie ist dieses Thema jedoch noch einmal deutlich in den (...)
Mehr erfahren

Abwesenheitsnotizen – so klappt’s auch mit den Mails im Urlaub

Der Sommer ist die Zeit der Abwesenheitsnotizen. Wer zwischen Juli und Ende August regelmäßig E-Mails an berufliche Kontakte verschickt, kommt ganz sicher mit ihnen in Berührung und hier ganz bestimmt die verschiedensten Varianten zu lesen. Wir zeigen Ihnen die Dos (...)
Mehr erfahren

Und täglich grüßt der Headhunter Teil 3 – Chancen und Herausforderungen im Executive Search von (Chef-)Ärzten

Als Personalberater, Headhunter, Executive Search Consultants oder welchen Begriff man auch immer als Synonym für unsere Spezies verwenden möchte, steht man tagtäglich in einem Spannungsfeld. Wir müssen unseren eigenen Ansprüchen, den Erwartungen und Wünschen von Kandidaten und deren Umfeld, aber (...)
Mehr erfahren

Und täglich ruft der Headhunter an – Erfahrungen mit Personaldienstleistern im Gesundheitsmarkt [Teil 2]

Im Klinikbereich haben wir aktuell einen Arbeitnehmermarkt. Ausgeschriebene Stellen können nicht mehr direkt und zeitnah nachbesetzt oder neubesetzt werden. Initiativbewerbungen gibt es de facto nicht mehr. Der Arbeitsmarkt ist leergefegt. Es gibt den Fachkräftemangel auf allen Ebenen, insbesondere aber in (...)
Mehr erfahren

Und täglich grüßt der Headhunter – wie Sie seriöse Partner erkennen [Teil 1]

Ärzte fast aller Fachrichtungen erhalten täglich mehrere Anrufe von ihnen. Wenn sie in Sozialen-Business Medien vertreten sind, kommen meist noch diverse schriftliche Anfragen hinzu. Die Absender nennen sich Personalberater, Recruiter oder Research Consultants. Im ärztlichen Dienst, wo es eigentlich nur (...)
Mehr erfahren

Vor uns kann man niemanden verstecken – SOLUTE auf dem ZUKE-DIGITAL-Einkaufskongress

Ich habe mich auf einen spannenden und gut organisierten ZUKE DIGITAL gefreut und wurde nicht enttäuscht. Die Organisatoren des virtuellen Einkaufskongresses für Krankenhäuser haben angenehm in und durch den Kongress geführt, sehr gut in die verschiedenen Themen eingeleitet, die Referenten (...)
Mehr erfahren

30 Jahre Mauerfall – Arbeitsmarkt und Recruiting Ost vs. West heute

Hat Ostdeutschland die Kurve gekriegt? Deutschland als Ganzes steht im internationalen Vergleich des Arbeitsmarkts nach 30 Jahren des Mauerfalls gut dar, aber wie sieht es zwischen Ost und West aus? In vielen Aspekten hat sich der Arbeitsmarkt in beiden Regionen (...)
Mehr erfahren

Bewerbungsinterviews via Skype und Co – alles wie immer oder neue Herausforderung für alle Parteien? Teil 2

Corona lässt uns weiter verstärkt digital interagieren. Im letzten Blogartikel ging es daher um Videocalls aus Interviewer-Sicht und unsere Learnings aus mehr als 50 geführten Video-Interviews seit Beginn der Kontaktbeschränkungen. Aber was sollte ich eigentlich als Bewerber beachten, der zu (...)
Mehr erfahren

Bewerbungsinterviews via Skype und Co – alles wie immer oder neue Herausforderung für alle Parteien?

Bei SOLUTE führen wir seit Start der Kontaktbeschränkungen Mitte März nur noch digitale Bewerbungsinterviews via Videocall-Plattform durch und haben inzwischen auf diese Art mehr als 50 Gespräche geführt. Wie gut funktionieren digitale Bewerbungsinterviews aus eignungsdiagnostischer Sicht und was muss ich (...)
Mehr erfahren

Recruiting in Zeiten von Corona

Die Corona-Pandemie hat den Berufsalltag für uns alle in irgendeiner Art und Weise verändert. Für viele ist er digitaler geworden und wird vielleicht sogar mittelfristig eine Chance sein, um Veränderungen für die Zukunft abzuleiten. Für andere bedeutete die aktuelle Situation (...)
Mehr erfahren

Nachfolgeplanung – frühzeitig, geplant und strukturiert die besten Leistungsträger gewinnen

Kündigt eine Führungskraft, dann bleiben in der Regel nur wenige Monate, bis die Nachfolgerin oder der Nachfolger antreten sollte. Meist versuchen Unternehmen es dann zunächst selbst über eine anzeigengestützte Suche, und so werden viele zu besetzende Führungspositionen erst an uns (...)
Mehr erfahren

Pflege – Ein positiver Blick abseits von Personalmangel und gesetzlichen Herausforderungen

Wer sich dieser Tage mit der Pflege als Branche und im Kontext des Arbeitsmarktes auseinandersetzt, kommt um das Schlagwort Pflegekräftemangel und um die Pflege betreffenden Gesetzesänderungen und Verordnungen wie PpSG und PpUGV kaum herum. Dabei gibt es auch anderes zu (...)
Mehr erfahren

Was bleibt beim Rückblick auf 2019? Digitalisierung, Untergrenzen, Insolvenzen!

2019 – wieder sind 12 Monate, 52 Wochen, 365 Tage ins Land gegangen und was bleibt zurück, wenn wir das Jahr noch einmal an uns vorbeiziehen lassen? Zum einen hat uns Jens Spahn als Bundesgesundheitsminister viele Neuerungen mitgegeben, die sowohl (...)
Mehr erfahren

Das Gesundheitswesen: Es digitalisiert einfach nicht?

Deutschlands Gesundheitswesen digitalisiert nicht? Dies stimmt nur zum Teil – zumindest, wenn man sich die Innovationen im Medizinbereich ansieht. Zugegeben, Deutschland hinkt hinterher, was die Digitalisierung angeht. Aber von Künstlicher Intelligenz im Operationssaal oder bei der Auswertung sensorisch gesammelter Daten (...)
Mehr erfahren

Die europäische Medizinprodukte-Verordnung EU 2017/745 – ein Kommentar

Die Medizintechnik-Branche ist für Europa ein enorm wichtiger Wirtschaftsfaktor. Allein in Deutschland sind laut dem Bundesverband Medizintechnologie BVMed über 200.000 Menschen in diesem Sektor beschäftigt und erwirtschaften einen Gesamtumsatz von 29,9 Mrd. Euro (2017). In den letzten 5 Jahren sind (...)
Mehr erfahren

Führungskräfte als (De-)Motivator – mit überzeugenden Steuermännern in die Zukunft

Sie haben die neue Führungskraft für den gesuchten Bereich gerade gefunden oder bei Ihnen bestehen seit Langem gut laufende Abteilungen mit gewachsenen Strukturen? Dann ist ja alles in Ordnung, könnte man jetzt sagen. Ist es auch – zumindest dann, wenn (...)
Mehr erfahren

Führungskräfteauswahl – mit professionellen Interviews mehr erreichen

Persönlichkeitstests, Assessment Center, persönliche und telefonische Interviews, Analyse der Bewerbungsunterlagen, Führungssimulationen, Referenzauskünfte und vieles mehr – die Spanne der möglichen Instrumente zur Auswahl des richtigen Kandidaten ist groß. Laut einer Studie von Heinz Schuler, inzwischen emeritierter Psychologie-Professor und Urgestein der (...)
Mehr erfahren

Personalauswahl: Theorie vs. Praxis

Wie heißt es doch so schön, probieren geht über studieren? Nun befinde ich mich in der glücklichen Position beides tun zu können. Als Student der Wirtschaftspsychologie kann ich an meiner Universität sämtliche psychologisch angehauchten Module belegen, so auch das zum (...)
Mehr erfahren

Besetzungstrends als Seismograf für künftige Weichenstellungen in der Gesundheitsbranche?

Das Jahresende naht, der Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt vor dem SOLUTE-Büro ist jeden Tag gut besucht und bald stehen in den Medien wieder die obligatorischen Jahresrückblicke an. Wir wollen uns nicht dem Weltgeschehen widmen und auch nicht der deutschen Gesundheitspolitik, die (...)
Mehr erfahren

Positive Kandidatenkontakte als essentielle Grundlage für Besetzungserfolge

Aktuelle Studien belegen: Rund 70 % der Unternehmen können ihren Bedarf an Fachkräften derzeit nicht decken.* Der Mangel ist also hoch, ebenso der an modernen Führungskräften, denen es mit offener Kommunikation von Visionen und Zielen gelingt, Fachkräfte zu gewinnen und (...)
Mehr erfahren

Money, Money, Money – Gehaltsbenchmark in der OP-Pflege

Einer meiner Beratungsschwerpunkte liegt in der Besetzung von pflegerischen Führungspositionen. Insbesondere für schnittstellenlastige, hochkomplexe und kostenintensive bzw. einnahmensichernde Bereiche wie OP, ITS oder ZNA bitten Kunden immer wieder um Unterstützung bei der Suche und Auswahl von Führungskräften, die diese Komplexität (...)
Mehr erfahren

Ärztemangel in Deutschland – wie sich Kliniken für bulgarische Spezialisten attraktiv machen können

Es ist schwierig, verlässliche Aussagen zur Zahl bulgarischer Mediziner zu treffen, die bereits erfolgreich in Deutschland tätig sind. 2017 verließen ca. 450 Ärzte Bulgarien Richtung Deutschland, England und Frankreich. Nach Deutschland kamen nur ein Jahr zuvor allein im ersten Quartal (...)
Mehr erfahren

Generationenwandel: Personalrekrutierung zwischen Sinnstiftung und Selbstverwirklichungsangeboten

Artikel von SOLUTE-Projektleiterin Christina Krey und Matthias Adler, ehemaliger Geschäftsführer der RECURA Kliniken, zu Recruiting-Herausforderungen mit der Generation Y: Die viel beschriebene Generation Y (also die Generation der zwischen 1980 und 2000 Geborenen), ist keineswegs eine homogene Gruppe, dennoch lassen (...)
Mehr erfahren

4 Gründe, warum Headhunter auf XING und Co. erfolgreicher sind

Personalrekrutierung via LinkedIn, XING und Co. ist ein Trendthema und auch in der Gesundheitswirtschaft viel diskutiert. Unternehmen versuchen mit eigenen Recruiting-Teams ihre Kosten für Headhunter und andere Personaldienstleister zu reduzieren. Ein Weg, den der Berater und Headhunter Florian Winkler nur (...)
Mehr erfahren

Führungskultur im Gesundheitswesen

Breit ist die Palette der Führungskultur und deren Auswirkungen, die wir heute in Unternehmen der Gesundheitswirtschaft beobachten: von einem kooperativen, modernen Führungsstil, der auf Teamwork und Transparenz unter den Kollegen baut, der über Rollen und Aufgabengebiete Entscheidungsbefugnisse zuweist und auf (...)
Mehr erfahren

Besetzungs-
mandate

0

Kunden
bewertung

0 / 5

Kandidaten
Bewertung

0 / 5

Persönliche
Interviews

0

Geköpfte
Sektflaschen

0