Funktionsbereich: Medizin

Funktionsbereich: Nord

Beschreibung

Unser Auftraggeber ist ein modern ausgerichteter konfessioneller Krankenhausträger in Norddeutschland, der ein großes Stammhaus und weitere Krankenhäuser in der Region mit rund 1.000 Betten betreibt. An dem Akademischen Lehrkrankenhaus werden in rund 30 chefärztlich geführten Kliniken und Instituten jährlich mehr als 40.000 Patienten von der Grundversorgung bis zur Maximalversorgung betreut. Die stationäre Patientenversorgung wird durch umfangreiche ambulante Angebote und weitere Leistungen abgerundet. Im Rahmen der Nachfolge suchen wir einen approbierten Arzt (m/w/d) mit relevanter Facharztausbildung oder Zusatzweiterbildung Krankenhaushygiene sowie ausgeprägten kommunikativen und organisatorischen Fähigkeiten als

 

Ärztliche Leitung (m/w/d) des Instituts für Krankenhaushygiene

Aufgaben

  • Wahrnehmung sämtlicher krankenhaushygienischer Aufgaben gemäß Landeshygieneverordnung
  • Allgemeine krankenhaushygienische Beratung und hygienerelevante Beratungen bei Bauplanung und -ausführung
  • Anpassung und Weiterentwicklung des Hygienemanagements sowie Planung und Durchführung interner und externer Schulungen
  • Überwachung und Mitgestaltung der Maßnahmen zur Prävention von Infektionen sowie Auditierung unterschiedlicher Bereiche im Hinblick auf infektionspräventive Maßnahmen
  • Ausbruchs- und Krisenmanagement und Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden sowie Mitarbeit in interdisziplinären Arbeitsgruppen
  • Unterstützung beim Antibiotic Stewardship (ABS)

Chancen

  • Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung in einem familiären und patientennahen Klinikum
  • Gute infrastrukturelle Anbindung an die Ostsee und Berlin
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche sowie die Möglichkeit der Kinderbetreuung
  • Eine professionelle IT-Lösung mit einer Vielzahl an Auswertungsmöglichkeiten
  • Die vielfältigen Ressourcen eines in der Klinik vorhandenen Labors

Anforderungen

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Hygiene und Umweltmedizin oder für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie; alternativ Facharzt (m/w/d) einer anderen Fachrichtung mit Zusatzweiterbildung zum Krankenhaushygieniker
  • Bei umfangreicher Vorerfahrung in der Krankenhaushygiene kann die curriculare Fortbildung Krankenhaushygiene auch nach Aufnahme der Tätigkeit absolviert werden
  • Idealerweise Know-how im Bereich Antibiotic Stewardship oder starke Affinität für das Gebiet
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz sowie flexible, selbständige Arbeitsweise und sehr gute Organisationsfähigkeit
  • Spaß an der Übernahme von Verantwortung und der Arbeit im Team sowie ein modernes Führungsverständnis
  • Ansprechbarkeit für Vorgesetzte, Kollegen und Mitarbeitende
  • Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsstärke und Lösungsorientierung

Projektnummer: 929